Kristoffersen reiste mit gemischten Gefühlen an

Schneeball-Affäre

Kristoffersen reiste mit gemischten Gefühlen an

Henrik Kristoffersen hat heute in Schladming einiges vor.

Mit gemischten Gefühlen kommt Henrik Kristoffersen (NOR/24) nach Schladming. Er feierte 2014 beim Nightrace seinen 1. Weltcup-Sieg, 2016 und 2017 gewann er zwei weitere Male. Im Vorjahr (2.) wurde er mit Schneebällen beworfen. Der Vorfall wurde zu einem Mega-Eklat.

© GEPA

Kristoffersen war letztes Jahr außer sich

Doch der Norweger denkt positiv. Mit dem 4. Sieg kann er heute auch Raichs Rekord beim Nightrace einstellen.