Neureuther stichelt gegen unsere Ski-Loser

Seitenhieb gegen ÖSV

Neureuther stichelt gegen unsere Ski-Loser

Der deutsche Ex-Ski-Star Felix Neureuther machte im Schweizer Fernsehen mit einem Seitenhieb an die ÖSV-Stars von sich reden.

Beim "Montagsmaler-Duell" des SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) meldete sich der deutsche Ex-Ski-Star Felix Neureuther zu Wort. Er gratulierte dem Schweizer Marco Odermatt zum Sieg in Santa Caterina und sagte: "Da habt ihr Schweizer ein riesengroßes Glück, solch einen Athleten dabeizuhaben. Die ganze Ski-Welt schaut neidsch in die Schweiz - und die Österreicher ganz besonders."

Ein Seitenhieb der sitzt. Auch wenn bekannt ist, dass Neureuther der Schalk im Nacken sitzt und er gern zum Scherzen aufgelegt ist. Doch er hat Recht. Immerhin fahren unsere Stars in der heurigen Saison nur hinterher.

Trotzdem: Eines ist klar. Bessere Zeiten werden kommen und der ÖSV wird zurückschlagen. Und wenn uns einer necken darf, dann doch der sympathische Hirscher-Freund und Ex-Slalom-Ass Neureuther.