Verletzung stoppt ÖSV-Slalom-Ass

6 Wochen Ausfall

Verletzung stoppt ÖSV-Slalom-Ass

Slalomspezialist Christian Hirschbühl fällt 6 Wochen lang aus.

Beim 29-jährigen Vorarlberger sei eine Sehnenverletzung im Leistenbereich diagnostiziert worden, die eine sechswöchige Pause erfordere, gab der Österreichische Ski-Verband (ÖSV) bekannt. Hirschbühl hatte sich am 4. Jänner beim Training in Lienz verletzt und zuletzt auch schon in Zagreb gefehlt.

Beim Nacht-Slalom in Madonna plante Hirschbühl noch ein Antreten, ehe im Training erneut Probleme auftraten.