Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Schrecksekunde in Madonna

VIDEO: Hirscher fast von Drohne erschlagen

Eine Kamera-Drohne fiel unmittelbar hinter Hirscher auf die Piste.

Marcel Hirscher hat mit Rang zwei im Weltcup-Nachtslalom am Dienstagabend in Madonna di Campiglio wieder die Führung in der Gesamtwertung erobert. Doch der Salzburger war in erster Linie froh darüber, dass er das letzte Rennen vor der Weihnachtspause unbeschadet überstanden hatte. Denn bei seiner Fahrt im zweiten Lauf war unmittelbar hinter ihm eine Kamera-Drohne auf die Piste gekracht.

++ Reaktionen: Schweinerei, Frechheit, Konsequenzen ++

Wie kanpp Hirscher dabei einer Katastrophe entronnen ist zeigen die Videoaufnahmen. Nicht auszudenken hätte die Drohne Hirscher getroffen. Bis in die Nacht hinein wurde heftig über den Zwischenfall diskutiert. Alle Reaktionen zum Drohnen-Skandal lesen Sie hier >>>


Dichter Flugverkehr in Italien! ???????? Congrats to sensational  Henrik Kristoffersen #dronecrash #weareskiing #verleihtflügel #drivinghomeforchristmas

Posted by Marcel Hirscher on Dienstag, 22. Dezember 2015

 

Auch Anna Fenninger zeigte sich geschockt.

 

 

OMG!! das war knapp! man wird sehr nachdenklich wenn man diesen weltcupwinter vor dem fernseher sitzt! Marcel - gott...

Posted by Anna Fenninger on Dienstag, 22. Dezember 2015