Michael Walchofer

Schröcksnadel-Nachfolge beim ÖSV

Walchhofer wieder einziger Präsidenten-Kandidat

Im Mai fällt die Entscheidung über die Nachfolge von ÖSV-Präsident Schröcksandel.

Wie ÖSTERREICH berichtete, will der Salzburger Ex-Abfahrtsweltmeister Michael Walchhofer (45) für das oberste Amt im heimischen Skisport kandidieren. Als möglicher Gegenkandidat wurde Uniqa-Vorstandsmitglied Klaus Pekarek (64) gehandelt.