Skiflug-WM am Kulm gesichert

Grünes Licht

Skiflug-WM am Kulm gesichert

Schneekontrolle in der Steiermark fiel positiv aus.

Der Internationale Skiverband (FIS) hat am Montag nach der Schneekontrolle offiziell grünes Licht für die Skiflug-Weltmeisterschaften von 14. bis 17. Jänner am Kulm in Bad Mitterndorf gegeben. Dies teilte der Österreichische Skiverband (ÖSV) am Dienstagvormittag mit.

"Die notwendige 30 Zentimeter dicke Schneeauflage entlang des Schanzenprofils ist bereits aufgebracht und die Grundpräparierung abgeschlossen. Jetzt gibt es nur noch eine Feinjustierung", wurde Jürgen Winkler, der sportliche Leiter des Organisationskomitees, zitiert