Erfolgreiche Karriere beendet

Karriereende für Biathletin Bailly nach Silber

Die französische Biathletin Sandrine Bailly wird mit Ende der Olympia-Saison ihre Karriere beenden. Die 30-Jährige gab ihren Entschluss kurz nach dem Gewinn der Silbermedaille mit der französischen Staffel in Vancouver bekannt. Bailly gewann zwei Olympia-Medaillen (auch Staffel-Bronze 2006), war 2003 Weltmeisterin in der Verfolgung und 2005 Gesamtweltcup-Siegerin.