Conor McGregor rastet komplett aus

Nach Kokain-Skandal

Conor McGregor rastet komplett aus

McGregor sieht Rot: Mitten auf dem roten Teppich will sich der UFC-Star mit Musiker Machine Gun Kelly kloppen. 

Stars, Glanz, Glamour und ein Conor außer Rand und Band. Bei den MTV VMAs ist der tollwütige "UFC-Chihuahua" kaum zu halten. Warum? Der Ire soll den Rapper Machine Gun Kelly nach einem Foto gefragt haben, dieser lehnte jedoch ab! Unverständlich, warum sich der Rap-Star nicht mit einem (vermutlich) verkoksten Giftzwerg ablichten lassen will. Auch Conor, im schicken pinken Anzug, sieht das so und flippt mitten zwischen Stars & Presse komplett aus.

© Getty
Conor McGregor rastet komplett aus
× Conor McGregor rastet komplett aus

Sogar seine Krücken wirft er nach Machine Gun Kelly - der wütende Ire mobilisiert all seine Kräfte und scheint ernsthaft getroffen von der Ablehnung des Rappers. Seit seiner im Kampf erlittenen Horror-Verletzung prügelt sich McGregor nämlich mit Unterstützung seiner Gehhilfe. 

Nach dem der erzürnte Conor sich wieder beruhigt hat und das Rot aus seinem Gesicht wieder einem normalen Kokskonsum zuzuschreiben ist, kann das fröhliche Treiben weiter reibungslos ablaufen.