Felix Großschartner

radsport

Großschartner und Schweinberger holten auch Straßen-Titel

Artikel teilen

Felix Großschartner (Bora - hansgrohe) und Christina Schweinberger (Plantur - Pura) haben am Sonntag drei Tage nach ihren Triumphen im Zeitfahren auch die österreichischen Rad-Straßenmeisterschaften für sich entschieden.

Großschartner siegte nach 195 Kilometern und 4:35:59 Stunden in Judendorf-Straßengel im Pulk vor Patrick Gamper und Lukas Pöstelberger, es ist der bis dato erste ÖM-Straßentitel für den 28-jährigen Oberösterreicher.

Ebenso knapp ging es bei den Frauen her, auch hier gab es eine Premierensiegerin. Nach 87,5 Kilometern behielt die Tirolerin Schweinberger im Sprint vor Anna Kiesenhofer die Oberhand, ihre Zwillingsschwester Kathrin Schweinberger hatte als Dritte bereits 1:22 Min. Rückstand und verpasste damit den dritten Triumph in Serie. Der Straßen-Olympiasiegerin Kiesenhofer missglückte die Revanche für Donnerstag, als sie Christina Schweinberger um hauchdünne 23/100 Sek. unterlegen war.

OE24 Logo