Van Aert

Radsport

Mitfavorit Van Aert verpasst Flandern-Rundfahrt mit Corona

Artikel teilen

Mitfavorit Wout van Aert verpasst am Sonntag die Flandern-Rundfahrt in seiner belgischen Heimat wegen einer Corona-Infektion.  

Mitfavorit Wout van Aert verpasst am Sonntag die Flandern-Rundfahrt in seiner belgischen Heimat wegen einer Corona-Infektion. Das teilte sein Rennstall Jumbo-Visma am Freitag mit. Marco Haller (Bora) und Michael Gogl im Alpecin-Team von Sieganwärter Mathieu van der Poel sind die beiden einzigen österreichischen Teilnehmer. 

OE24 Logo