L.A. Lakers gewannen 95:92 gegen Oklahoma City

Lakers und Boston führen in 1. Play-off-Runde 2:0

Die Los Angeles Lakers und die Boston Celtics haben am Dienstag in der ersten Play-off-Runde der NBA mit Heimsiegen in den "best-of-seven"-Serien auf 2:0 gestellt. Titelverteidiger LA gewann gegen Oklahoma City Thunder mit Mühe 95:92, der Rekordmeister aus Massachusetts feierte trotz der Abwesenheit des gesperrten Kevin Garnett mit einem 106:77 gegen Miami Heat hingegen einen klaren Erfolg.

Ebenfalls 2:0 steht es nach dem 96:86 der Atlanta Hawks gegen die Milwaukee Bucks. Ausgeglichen haben hingegen die Phoenix Suns und zwar mit einem 119:90 gegen die Portland Trail Blazers.