Simeon Schwinger

ice-hockey-league

Capitals holen Schwinger von Dornbirn

Artikel teilen

Die Vienna Capitals verstärken sich für die entscheidende Phase in der ICE Hockey League mit Nationalspieler Simeon Schwinger von Liga-Konkurrent Dornbirn.

Wien. Neuzugang bei den spusu Vienna Capitals: Dornbirns Nationalspieler Simeon Schwinger stürmt ab sofort für die Wiener. Der 24-Jährige erzielte in der laufenden Saison für die "Bulldogs" je neun Tore und Assists in 44 Spielen und ist damit drittbester rot-weiß-roter Scorer des Klubs.

Coach Barr freut sich auf Neuzugang

"Er ist ein schneller, technisch starker Stürmer", kennt Caps-Trainer Dave Barr die Schwingers Stärken. Er biete offensiv neue Möglichkeiten, "andererseits verleiht er uns die nötige Tiefe für die Play-offs", so Barr über den zwölfmaligen Teamspieler in einer Mitteilung. Schwinger stößt bereits im Laufe des heutigen Mittwoch zu seinem neuen Team.

Die Wiener haben als Liga-Vierte gute Chancen auf die direkte Viertelfinal-Qualifikation. Am Donnerstag sind die Capitals bei Olimpija Ljubljana zu Gast, am Freitag bei den Pustertal Wölfen.
 

OE24 Logo