boni

eishockey

Teamkader mit Überraschungen

Artikel teilen

Jim Boni überrascht mit Kader-Nominierungen: einige Stars werden geschont.

Vom 14.-16. Dezember spielen Österreichs Eishockey-Cracks in Pressburg beim "Loto-Cup" gegen namhafte Gegner: Die Slowakei (14.12./17 Uhr), Lettland (15.12./13.30 Uhr) und die Schweiz (16.12./12.30 Uhr) müssen sich jedoch nicht sonderlich fürchten. Teamcoach Jim Boni verzichtet nämlich auf einige unserer besten Spieler: Thomas Koch, Andre Lakos und Dieter Kalt finden sich nicht im Kader wieder. Von den Legionären wurden Christoph Brandner (Hamburg/DEL), Michael Grabner (Spokane Chiefs/WHL) und Andi Nödl (St. Cloud Huskies/NCAA) nicht einberufen. Bei den drei Salzburgern und Brandner (will beim Turnier in der Schweiz im Februar sein Comeback feiern) wird vom Verband angeführt, dass ihnen nach der langen Saison (Salzburg auch im Europacup) eine Pause gegönnt werden soll. Kanada-Legionär Michi Grabner laboriert seit Wochen an einer schweren Hüftverletzung und College-Shooting-Star Andi Nödl dürfte zur gleichen Zeit bei der U-20-WM auf Torjagd gehen.

Erfreulich hingegen, dass Boni Goalie Bernd Brückler, der heuer eine ganz starke Saison in Finnland abliefert, wieder einberufen hat und auch auf Neo-Schweden-Legionär Daniel Welser nicht vergessen hat.

Debütanten
Mit dabei sind unter anderem VSV-Verteidiger Martin Oraze und der kürzlich eingebürgerte Graz 99ers-Verteidiger Jamie Mattie, die ihre Debüt im Nationalteam geben. Capitals-Coach Boni freut sich auf das erste Zusammentreffen der Nationalspieler seit dem Wiederaufstieg in die A-Gruppe im April: "Das Turnier wird eine tolle Herausforderung. Die Spieler haben die Chance, sich wieder an das hohe Niveau zu gewöhnen. Wir freuen uns auf diese Spiele gegen Top-Mannschaften."

ÖEHV-Kader
Tor: Bernd Brückler (Espoo Blues/FIN), Reinhard Divis (EC Red Bull Salzburg), Gert Prohaska (EC Pasut VSV)
Verteidigung: Sven Klimbacher (HC TWK Innsbruck), Philippe Lakos (EV Vienna Capitals), Robert Lukas (Capitals), Jamie Mattie (Graz 99ers), Martin Oraze (VSV), Thomas Pfeffer (VSV), Jeremy Rebek (KAC), Michael Stewart (VSV), Martin Ulrich (Salzburg), Johannes Reichel (Rögle BK/SWE)
Angriff: Raimund Divis (EHC Liwest Black Wings Linz), Patrick Harand (Salzburg), Philippe-Michael Horsky (KAC), Roland Kaspitz (VSV), Kevin Kraxner (Graz), Manuel Latusa (Capitals), Philipp Lukas (Linz), Patrick Mössmer (Innsbruck), Harald Ofner (KAC), Markus Peintner (VSV), Marco Pewal (Salzburg), David Schuller (Capitals), Oliver Setzinger (Capitals), Matthias Trattnig (Salzburg), Daniel Welser (Skelleftea AIK/SWE)

OE24 Logo