Schlierenzauer

Skispringen

Trauriger Geburtstag für Schlierenzauer

Artikel teilen

Gregor Schlierenzauer kämpft abseits der Weltelite weiter um seinen WM-Traum.

Ohne einen Sprung bei der Vierschanzentournee absolviert zu haben, will Gregor Schlierenzauer nach wie vor bei der Heim-WM in Seefeld an den Start gehen. Während es sportlich nicht nach Wunsch läuft, hat Schlierenzauer zumindest heute ein wenig Grund zum Feiern - der Tiroler wird heute 29 Jahre alt. Freilich: Die Erfolge des Tirolers liegen schon lange zurück. Seinen letzten Weltcupsieg feierte der heimische Rekordsieger vor fünf Jahren. 2014 stand Schlierenzauer in Lillehammer zum letzten Mal ganz oben auf dem Podest.

OE24 Logo