WM: Franz löst Abfahrts-Ticket

Auch Streitberger dabei

WM: Franz löst Abfahrts-Ticket

Zuvor hatten Hannes Reichelt und Matthias Mayer ihre Plätze sicher.

Mit den Trainingsrängen fünf und sechs (nach 46 Läufern) am Freitag haben sich Max Franz und Georg Streitberger die letzten zwei ÖSV-Tickets für die Abfahrt der Herren am Samstag bei der WM in Vail/Beaver Creek gesichert. Das bestätigte der Österreichische Skiverband (ÖSV). Romed Baumann und Otmar Striedinger müssen zuschauen, Hannes Reichelt und Matthias Mayer hatten ihre Startplätze fix.

Trainingsschnellster war der Franzose Roger Brice, der sich 0,21 Sekunden vor dem Norweger Kjetil Jansrud und 0,29 vor seinem Landsmann Guillermo Fayed durchgesetzt hatte. Franz lag 0,48 zurück, Streitberger 0,49. Technik-Spezialist Marcel Hirscher hatte 4,69 Sekunden Rückstand, er wird noch heute (Ortszeit USA) entscheiden, ob er in der Kombination antritt.