'High-Speed-Stunt' von Franzosen bei WM-Abfahrt

Akrobatische Einlage

'High-Speed-Stunt' von Franzosen bei WM-Abfahrt

Der Franzose Maxcence Muzaton sorgte bei der WM-Abfahrt für eine spektakuläre Szene. 

Den Franzosen Muzaton hebt es bei einer Welle raus und es katapultiert ihn in die Luft. Doch Muzaton fängt sich und landet sensationell wieder auf beide Ski, was beinahe einer Ballett-Einlage gleicht. Er scheidet aus und hält sich das rechte Knie. Nach ersten Informationen hat er sich Verletzungen im Knie und Knöchel zugezogen.

 

 

© oe24
'High-Speed-Stunt' von Franzosen bei WM-Abfahrt
× 'High-Speed-Stunt' von Franzosen bei WM-Abfahrt

© oe24
'High-Speed-Stunt' von Franzosen bei WM-Abfahrt
× 'High-Speed-Stunt' von Franzosen bei WM-Abfahrt

© oe24
'High-Speed-Stunt' von Franzosen bei WM-Abfahrt
× 'High-Speed-Stunt' von Franzosen bei WM-Abfahrt

© oe24
'High-Speed-Stunt' von Franzosen bei WM-Abfahrt
× 'High-Speed-Stunt' von Franzosen bei WM-Abfahrt

© oe24
'High-Speed-Stunt' von Franzosen bei WM-Abfahrt
× 'High-Speed-Stunt' von Franzosen bei WM-Abfahrt