Kirchgasser bekam Slalom-Silber

Ehrenpreis-Übergabe

Kirchgasser bekam Slalom-Silber

Michaela Kirchgasser verteilte vor Freude Küsschen.

Skirennläuferin Michaela Kirchgasser hat am Samstagabend auf der voll besetzten Medal Plaza in Schladming die erste Einzelmedaille ihrer Karriere in Empfang genommen. Die 27-jährige Salzburgerin hüpfte auf das Podest, warf Küsschen ins Publikum und gab auch der Silbermedaille ein herzhaftes Bussi. Slalom-Gold holte sich die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin ab, Bronze die Schwedin Frida Hansdotter. Den Ehrenpreis übergab die 1978-Slalom-Weltmeisterin Lea Schramek-Sölkner.

"Ich habe mich narrisch gefreut! Ich spüre die Anteilnahme, das lässt Silber sehr golden glänzen. Ich spüre, dass die Leute es mir vergönnen. Ich vergönne es mir auch, ich habe hart und lange darum gekämpft. Die Silberne ist eine große Erleichterung", sagte Kirchgasser nach der Zeremonie als Gast im ORF-WM-Studio.


Diashow: Kirchgasser erhält Silbermedaille

1/12
Kirchgasser erhält Silbermedaille
Kirchgasser erhält Silbermedaille
2/12
Kirchgasser erhält Silbermedaille
Kirchgasser erhält Silbermedaille
3/12
Kirchgasser erhält Silbermedaille
Kirchgasser erhält Silbermedaille
4/12
Kirchgasser erhält Silbermedaille
Kirchgasser erhält Silbermedaille
5/12
Kirchgasser erhält Silbermedaille
Kirchgasser erhält Silbermedaille
6/12
Kirchgasser erhält Silbermedaille
Kirchgasser erhält Silbermedaille
7/12
Kirchgasser erhält Silbermedaille
Kirchgasser erhält Silbermedaille
8/12
Kirchgasser erhält Silbermedaille
Kirchgasser erhält Silbermedaille
9/12
Kirchgasser erhält Silbermedaille
Kirchgasser erhält Silbermedaille
10/12
Kirchgasser erhält Silbermedaille
Kirchgasser erhält Silbermedaille
11/12
Kirchgasser erhält Silbermedaille
Kirchgasser erhält Silbermedaille
12/12
Kirchgasser erhält Silbermedaille
Kirchgasser erhält Silbermedaille