Lindsey kommt mir befreit vor

Ski-WM-Blog

Lindsey kommt mir befreit vor

Amerikanischer Ski-Star derzeit auf Top-Level.

Endlich das erste Rennen! Von den Österreicherinnen hat Anna Fenninger im Super-G gute Chancen auf eine Medaille. Aber die Konkurrenz ist groß! Fangen wir mit Lindsey Vonn an. Sie hat eine turbulente Saison hinter sich, doch jetzt wirkt sie extrem gut erholt. Irgendetwas dürfte sie schwer belastet haben. Kann sein, dass es die Scheidung war – man heiratet ja nicht zum Spaß. Mit dem Outing ist spürbar eine Last abgefallen, sie kommt mir befreit vor.

Irgendwie hat sich Lindsey aus der absoluten Favoritenrolle geboxt
Sie hat sich irgendwie auch selbst aus der absoluten Favoritenrolle geboxt. Ob bewusst oder unbewusst weiß ich nicht, ist aber auch egal. Ich erwarte sie heute extrem stark. Und: Je einfacher die Kurssetzung, desto besser ist es für sie. Sie ist größer und schwerer als viele ihrer Konkurrentinnen. Aber: Sie ist auch technisch auf einem Top-Level. Diese Kombination macht sie fast unschlagbar – wenn sie keinen Bock schießt. Der Hang kommt ihr jedenfalls entgegen – es gibt steilere. Ihre Hauptkonkurrentin ist Tina Maze. Es muss schon viel schief gehen, dass sie keine Medaille holt. Sie ist mental und körperlich extrem fit. Und dann sind noch Anna Fenninger und Viktoria Rebensburg. Die beiden brauchen einen schwierigen Super-G.