Marcel soll in Superkombi nicht starten

Ski-WM-Blog

Marcel soll in Superkombi nicht starten

Ich würde Hirscher von Kombi-Start abraten.

Marcel Hirscher ist unsere große WM-Hoffnung. Ich traue ihm zu, dass er sowohl im Riesentorlauf als auch im Slalom zweimal Gold holt. Jetzt gibt es interne Überlegungen, dass er auch in der Super-Kombi starten soll. In diesem Bewerb haben wir keinen potenziellen Medaillenanwärter und Marcel soll die Kastanien aus dem Feuer holen. Fakt ist: Er kann in der Abfahrt gar nicht so viel verlieren, dass er den Rückstand im Slalom nicht aufholen kann.

Call me
Dennoch: Ich persönlich würde Marcel von einem Kombi-Start abraten. Nur, wenn er hundertprozentig davon überzeugt ist, soll er in diesem Bewerb antreten. Er darf sich nicht in dieses Abenteuer drängen lassen. Wenn er nicht sicher ist, soll er lieber mich anrufen. Ich weiß aus eigener Erfahrung: Die Abfahrt wirkt sich negativ auf die Slalom-Leistung aus, du verlierst die Spritzigkeit für die technischen Disziplinen. Das Argument, dass er sich auf dem Slalomhang einfahren kann, lasse ich auch nicht gelten. Die Bedingungen beim Spezialslalom sind ganz anders.

Unötig
Marcel holt in Schladming zweimal Gold, im späteren Alter erinnert er sich dann sowieso nicht mehr an die dritte Medaille.