WM wird Freude bereiten

Polsters Kommentar

WM wird Freude bereiten

Als Trainer schaue ich besonders auf taktische Neuerungen.

Los geht's. Diese Eröffnungsfeier war genau nach meinem Geschmack: Heiße Musik-Rhythmen, farbenfrohes Spektakel, brasilianische Lockerheit und Lebensfreude pur. Das macht Spaß - und weckt die Vorfreude auf vier Wochen WM am Zuckerhut. Zumal nicht nur Sängerin Jennifer Lopez schön zum Anschauen war

Im Eröffnungsstadion jedenfalls war die Stimmung genau so, wie man sich eine WM im Lande des Rekordmeisters vorstellt. Ich hoffe, dass es nun so weitergeht bei diesem Turnier. Denn trotz aller Probleme in Brasilien: Diese WM soll ja allen Menschen - im In-und im Ausland - große Freude machen.

Schaue genau auf taktische Neuerungen
Ich jedenfalls werde nicht nur in meiner Funktion als ÖSTERREICH-Kolumnist diese WM intensiv weiterverfolgen. Ich bin neugierig auf die spezielle Fußballstimmung, die in Südamerika ja bekanntlich etwas anders als in Europa ist. Und als Trainer verfolge ich natürlich genau, ob es bei diesem Turnier bahnbrechende taktische Neuerungen gibt.

Schade nur, dass einige Spiele so spät beginnen. Da wird man als Fan in Europa glatt um den Schlaf gebracht.