"Ich rechne mit keiner Medaille"

Franz Klammer

"Ich rechne mit keiner Medaille"

Artikel teilen

Franz Klammer über unsere Medaillenchancen in der Superkombi.

Die Super-Kombi ist der einzige alpine Bewerb, in dem ich mit keiner Medaille rechne. Durch die Absage von Benni Raich sind nur Speed-Sezialisten am Start. Die sind heute sehr benachteiligt. Der Slalomhang ist sehr schwer. Die Abfahrer müssten über drei Sekunden Vorsprung rausfahren, um eine Chance zu haben. Das wird kaum gehen. DJulia Mancuso, die die Kombi-Abfahrt bei den Damen gewonnen hatte, retttete nur mit einem tollen Slalom Bronze.

Unsere Abfahrer sind heute benachteiligt
Matthias Mayer strotzt zwar nach seinem Abfahrtsgold vor Selbstvertrauen, aber es müsste schon ein Wunder passieren, sollte er eine Kombi-Medaille holen. Von unseren Startern hat nur Romed Buamann eine Außenseiterchance. Aber auch er müsste seinen Traumtag erwischen. Nochmals: Das Konzept der Super-Kombination bevorzugt die Techniker.

Pinturault oder Ligety holen Goldmedaille
Wer sind meine Favoriten? Ich rechne mit einem Duell zwischen Alexis Pinturault und Ted Ligety. Und Ivica Kostelic würde ich nicht unterschätzen. Für Bode Miller, den viele auch auf der Rechnung haben, könnte der Slalom zu eng sein.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo