Unterwurzacher scheitert im Viertelfinale

Judo

Unterwurzacher scheitert im Viertelfinale

Artikel teilen

Österreichs Medaillenhoffnung muss in die Hoffnungsrunde.

Kathrin Unterwurzacher hat am Dienstag im Olympia-Viertelfinale in Rio de Janeiro in der Judo-Gewichtsklasse bis 63 Kilogramm eine Niederlage gegen die japanische Weltranglistendritte Miku Tashiro hinnehmen müssen. Für die Tirolerin geht es damit ab 20.30 Uhr MESZ in der Hoffnungsrunde gegen die Niederländerin Anicka van Emden weiter, wo zwei Siege für Bronze nötig sind.

 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo