Video zum Thema Buschbrände überlebt - dann von Bulldozer getötet
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Tierschutz-Magazin

Koalas in Australien von Bulldozern getötet

Die Regierung hätte auf die Abholzung von 140 Hektar Land reagieren und diese stoppen sollen. Die Koalas, die sich dort befanden, wurden bei den Arbeiten von Bulldozern getötet.

Premierminister verspricht Maßnahmen

Der Minister von Victoria (Australien) – Daniel Andrews – verspricht, dass dies nicht wieder vorkommen werde. Eine „strenge Verwarnung“ an diejenigen, die das Land abgeholzt haben, „werde die erste Maßnahme sein“, so Andrews.

Einschläferung mancher Koalas

Die Ermittlungen der Regierung ergaben, dass zwanzig Koalas aus der Tragödie gerettet wurden, nachdem sich Pfleger um sie gekümmert hatten und ihnen Futter und Wasser gaben. Einige mussten aber leider eingeschläfert werden, da sie nicht mehr zu retten waren.

Unsere Tiere – Das große oe24.TV-Tierschutzmagazin von Sonntag, 9. Februar 2020, können Sie hier sehen.

Nächste Ausgabe Unsere Tiere: 15. Februar, 18:30 Uhr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten