Video zum Thema Zweite Chance für ausgesetzte Frettchen
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Tierschutz-Magazin

Tierliebe: zweite Chance für ausgesetzte Frettchen

In der russischen Stadt Rostow am Don herrscht eine regelrechte Epidemie an Frettchen. Um die kleinen Nager zu retten gründet Aktivistin Ana Crudu ihr eigenes kleines Tierheim. 
 
Einige Tiere sind auf Grund des Lebens auf der Straße krank oder verletzt. Ana pflegt sie und vermittelt sie an Familien wo sie ein glückliches Leben führen können.
 
Frettchen brauchen viel Aufmerksamkeit. Ana vermittelt Tiere nur an Personen die sich der Tatsache bewusst sind und steht den Adoptionsfamilien sowohl vor als nach Adoption zur Verfügung.
Es ist ihr wichtig das sich das Tier in seinem neuen Zuhause wohlfühlt. 
 

Unsere Tiere - Das große oe24.TV-Tierschutzmagazin von Sonntag, 22. Dezember 2019, können Sie hier sehen.

Nächste Ausgabe Unsere Tiere: 29. Dezember, 18:30 Uhr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten