Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Schutzprogramm für Gänsegeier

In Israel soll die Gänsegeier-Population in freier Wildbahn mit Hilfe eines Schutzprogrammes gestärkt werden.

Der Gänsegeier ist auf den ersten Blick vielleicht nicht der attraktivste große Raubvogel. In Israel kommt dieser Geier-Art jedoch mythologische und religiöse Bedeutung zu. So wird der Flug des Gänsegeiers als Metapher für religiöse Erhebung. 

Der Gänsegeier-Bestand in Isreal ist aufgrund von Umweltverschmutzung und Urbanisierung unter die kritische Grenze von 180 Tieren gefallen. Deshalb wurde das Projekt  "Under our Wing" ins Leben gerufen, das dazu dient die Zahl der Gänsegeier wieder zu heben. Dafür verantwortlich sind die "Israel Nature & Parks Authority" sowie die "Society for the Protection of Nature in Isreal". Ziel ist es, Gänsegeier in Gefangenschaft zu vermehren und sie danach auszuwildern.

Der Gänsegeier ist im Mittleren Osten der "König der Vögel".

Unsere Tiere – Das große oe24.TV-Tierschutzmagazin von Sonntag 14. Juni 2020, hier in voller Länge sehen.

Nächste Ausgabe Unsere Tiere: 21. Juni, 18:30 Uhr.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten