Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Anders als Mainstream

Neue Platte: Jennifer Rostock "Schlaflos"

"Für Indie zu schön, für Mainstream zu obszön": Die Rockband Jennifer Rostock sitzt zwischen den Stühlen und ist sich dieser Position durchaus bewusst. Wird in dem Song "K.B.A.G." des am 17. Jänner erscheinenden Albums "Schlaflos" damit kokettiert, unterstreicht dies auch ihr Selbstverständnis. "Es gibt kein Korsett, das uns verbieten würde, verschiedene Dinge zu machen", meint Keyboarder Joe Walter. Hier eine kleine Hörprobe: "Ein Schmerz und eine Kehle"

15. January 2014, 08:39

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum