Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Los Angeles © y

100-jähriger Lenker rast in Kindergruppe

Trotz der Schreie und dem verzweifelten Klopfen von Passanten an seine Scheiben ist ein 100-jähriger Autofahrer in Los Angeles mit seiner Limousine aus einer Parklücke rückwärts hinausgefahren und hat dabei vor einer Volksschule 14 Menschen
überfahren, darunter elf Kinder.

31. August 2012, 10:12

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum