Weltall

ESA schickt erstmals Briten ins All

Tim Peake soll sechs Monate an Bord der Internationalen Raumstation bleiben.

16. December 2015, 09:15

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum