Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Langes Warten

Edward Snowden erhält Weltbürger-Pass

Der NSA-Enthüller Edward Snowden, der seit 23. Juni in Moskau festsitzt, kann Russland vielleicht bald verlassen.Der Pass wird lediglich in 4 Ländern anerkannt. Nur Mauretanien, Tansania, Togo und Ecuador lassen Weltbürger einreisen. Am Mittwoch hieß es allerdings, dass Snowden Venezuela als Asyl-Ziel auserkoren hat.

11. July 2013, 12:07

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum