Kalifornien © reuters

Flammen-Inferno richtet gewaltige Schäden an

Auch am Freitag brannten noch viele Teile des Blue Cut Lauffeuers in Südkalifornien. Doch die Rettungskräfte zeigten sich optimistisch, die Flammen immer mehr in den Griff zu bekommen.

22. August 2016, 08:39

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum