Flüchtlinge:

"Frau Merkel, wir verlangen eine Antwort."

Tausende Menschen stecken im Niemandsland zwischen Mazedonien und Griechenland fest und hinterfragen die deutsche Kanzlerin.

7. December 2015, 10:27

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum