Extremistenmiliz © reuters

IS beansprucht Angriff in bayerischem Zug für sich

Die Extremistenmiliz Islamischer Staat hat den Angriff auf Fahrgäste in einem Regionalzug bei Würzburg für sich beansprucht.

19. July 2016, 15:53

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum