Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

USA

NSA soll UNO-Zentrale abgehört haben

Laut Dokumenten Edward Snowdens sei es der NSA im Sommer 2012 gelungen in die interne UNO-Videokonferenzanlage einzudringen und die Verschlüsselung zu knacken. Den Angaben zufolge hörte die NSA die EU-Vertretungen mit Wanzen ab, kopierte Festplatten in New York und infiltrierte zudem das Computernetzwerk der EU-Mission in Washington.

27. August 2013, 12:12

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum