Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Video des Horror-Sturzes

Horror-Sturz bei Paralympics

Die Abfahrt der Herren bei den 11. Winter-Paralympics in Sotschi ist von zahlreichen schlimmen Stürzen überschattet worden. Der beinamputierte Ski-Rennfahrer Tyler Walker aus den USA musste sogar mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden, nachdem er auf der Strecke zu Fall gekommen war und sich mehrmals überschlagen hatte. Walker blieb zunächst regungslos liegen, ehe sich die Rettungskräfte um ihn kümmerten. Sein Zustand sei stabil, der 27-Jährige sei bei Bewusstsein, twitterte der US-Verband.

10. March 2014, 12:01

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum