Wetter

Das Wetter heute: Im Westen erste Gewitter, sonst sonnig

Erneut dominiert der Sonnenschein, tagsüber bilden sich aber etwas mehr Quellwolken und im Westen steigt die Gewittergefahr an. Der Wind legt zu und weht dann mäßig, mitunter auch lebhaft aus Südost, vor allem im Süden bleibt es aber schwach windig. Frühtemperaturen 15 bis 24 Grad, Tageshöchsttemperaturen 28 bis 38 Grad

14. August 2015, 06:00

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum