Wetter

Das Wetter heute: Zunächst unbeständig, dann Wetterbesserung

Zunächst halten sich in den Becken und Tälern öfter Nebel oder Hochnebel, nach und nach setzt sich die Sonne dann überall durch. Fast bis Mittag trüb bleibt es nur in Teilen des Wald- und Weinviertels. Am Nachmittag ist es oft strahlend sonnig bei nur wenigen Quellwolken.

15. September 2015, 06:00

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum