Wetter

Wetterupdate: Schnee oder Regen

Die starke Bewölkung überwiegt, vielfach schneit oder regnet es tagsüber. Die Schneefallgrenze liegt anfangs teils in tiefen Lagen, tagsüber zwischen 400 und 800m Seehöhe. Am Nachmittag lockern die Wolken vor allem über den flacheren Regionen auf und der Niederschlag klingt ab. Der Wind kommt schwach bis mäßig meist aus West bis Nordost. Tageshöchsttemperaturen 3 bis 10 Grad.

8. March 2016, 15:00

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum