Die Preisträger im Überblick

Österreichischer Filmpreis

Die Preisträger im Überblick

Die Akademie des Österreichischen Films hat Freitagabend zum zweiten Mal den Österreichischen Filmpreis in 13 Kategorien vergeben. Im Folgenden die Preisträger im Überblick. Markovics-Film "Atmen" wurde in allen sechs nominierten Kategorien ausgezeichnet.

Bester Spielfilm: "Atmen"
Produzenten: Dieter Pochlatko, Nikolaus Wisiak
Regie: Karl Markovics

Bester Dokumentarfilm: "Whores' Glory"
Produzent: Erich Lackner, Tommy Pridnig, Peter Wirthensohn
Regie: Michael Glawogger

Beste Regie:
Karl Markovics ("Atmen")

Beste Darstellerin: Ursula Strauss ("Vielleicht in einem anderen Leben")

Bester Darsteller:
Thomas Schubert ("Atmen")

Bestes Drehbuch:
Karl Markovics ("Atmen")

Beste Kamera:
Wolfgang Thaler ("Whores' Glory")

Bestes Kostümbild:
Martina List ("Mein bester Feind")

Beste Maske:
Barbara Fröhlich, Michaela Oppl ("Mein bester Feind")

Beste Musik:
Herbert Tucmandl ("Atmen")

Bester Schnitt:
Alarich Lenz ("Atmen")

Bestes Szenenbild: Christoph Kanter ("Hexe Lilli - Die Reise nach  Mandolan")

Beste Tongestaltung:
Veronika Hlawatsch, Klaus Kellermann, Bernhard  Maisch ("Michael")

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 4

Die neuesten Videos 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten