Gomes:

Tanz-Finale

Gomes: "Habe meine Angst überwunden"

Am Freitag ist es so weit, dann steht der Sieger der diesjährigen Dancing Stars-Staffel fest. Eine, die von Anfang an ganz vorne dabei war, ist Musical-Star Ana Milva Gomes (35). Sie steht neben Moderator Martin Ferdiny (50) und FM4-Lady Riem Higazi (47) im Finale.

Barriere. Obwohl Gomes eine professionelle Tanzausbildung hat und damit auch für jede Menge Diskussionen sorgte, war der Weg ins Finale für sie alles andere als ein Spaziergang: "Ich habe meine Ängste überwunden. Mit zwei kaputten Knien baut man über die Jahre eine Blockade auf. Da denkst du schon, bevor du einen Schritt machst: Ich kann das nicht", sagt sie im Talk mit Seitenblicke.

Endorphine. Mittlerweile mache sie das Tanzen unendlich glücklich. Positiver Nebeneffekt: "Ich habe schon 5,6 Kilo abgenommen. Bevor ich nach Wien gekommen bin, saß ich drei Jahre auf der Couch, war arbeitslos und hatte noch dazu 12 Kilogramm mehr."

Was sie sonst noch auf ihrer großen Tanzreise gelernt hat? Das komplette Interview und alle Infos zur Final-Show lesen Sie ab Donnerstag im Seiten­blicke-Magazin.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 6

Die neuesten Videos 1 / 10

Es gibt neue Nachrichten