Marius Müller-Westernhagen in Wien

Alphatier auf Tour

Marius Müller-Westernhagen in Wien

Vor 35 Jahren sang Marius Müller‐Westernhagen: "Mit 18 rannt‘ ich in Düsseldorf rum, war Sänger in 'ner Rock and Roll Band." Er ist es noch immer. Mit seinen amerikanischen Mitmusikern hat er gerade in New York „Alphatier“ eingespielt. Ein Album, das textlich und musikalisch rebelliert und rockt als wäre es das Frühwerk einer aufbegehrenden, jungen Band. Am 16. April haben die Fans der deutschen Rocklegende nun die Möglichkeit bei einem offiziellen Pre-Listening im Museumsquartier dabei zu sein.

Exklusives Pre-Listening
Bevor es auch nur ein einziger Fan oder Journalist in die Hände bekommt, wird Marius Müller‐Westernhagen sein "Alphatier" auf einer Pre‐Listening Tour live performen. Bei 12 Terminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt er seinem Publikum die Chance als Erste die 14 neuen Songs hautnah kennen zu lernen und mit dem Alphatier des deutschen Rock und der Originalbesetzung der New Yorker Recording Session abzuheben.

Inspiration durch neue Liebe
Die Platte selbst wird dann ab dem 25. April in den Läden stehen. Sie ist das erste musikalische Lebenszeichen Westernhagens seit nunmehr fünf Jahren. Es ist das mittlerweile 19. Album des 65-Jährigen. Inspiration dafür war nach eigener Aussage seine neue Freundin Lindiwe Suttle, für die er nach 25 Ehejahren sogar seine Frau Romney verließ. Die gebürtige New Yorkerin lieferte auch stimmliche Unterstützung für "Alphatier".

Details
Marius Müller-Westernhagen - Alphatier Pre-Listening-Tour
Mittwoch, 16.04.2014
Museumsquartier Wien Halle E
Museumsplatz 1, 1070 Wien
Beginn: 20:30
Weitere Infos und Tickets unter www.oeticket.com
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10

Die neuesten Videos 1 / 10

Es gibt neue Nachrichten