Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

55-zoll-fernseher-Vergleich 2019

Die Redaktion vom Test- und Vergleichsportal von OE24.at präsentiert Ihnen die besten 55-zoll-fernseher.

Er darf im Wohnzimmer auf gar keinen Fall fehlen: Der Fernseher! Mittlerweile in nahezu 15 unterschiedlichen Größen verfügbar ist er auch heute noch des Deutschen Liebling. Besonders ein 55 -Zoll-Fernseher - zwar mit unterschiedlichen Techniken, wie beispielsweise OLED, UHD sowie weiteren smarten Eigenschaften, im groben aber dennoch ähnlich - ist in den Wohnungen und Häusern Deutschlands weit verbreitet.

Wir haben verschiedene Fernseher-Tests unter die Lupe genommen und Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien im Folgenden übersichtlich zusammengestellt.

Kaufberatung zum 55-zoll-fernseher-Test bzw. Vergleich: Wir helfen Ihnen bei der Auswahl Ihres 55-zoll-fernseher-Testsiegers!

  • Fernseher werden immer intelligenter und moderner. Die 55-Zoll-Fernseher sind dabei besonders – dank atemberaubender Technik – auf dem Vormarsch.
  • Die modernsten TVs verfügen zudem über die neue DVB-T2 Technik, mit welcher Sie auch ohne Kabelanschluss sämtliche öffentlichen Programme empfangen können.
  • Der 55-Zoll-Fernseher-Vergleich 2019 hilft Ihnen dabei, das perfekte Gerät für Ihre Bedürfnisse auszuwählen. Hierzu werden repräsentative Studien und Erfahrungswerte zu Rate gezogen.

55-zoll-fernseher-test

Insbesondere sport(schau)begeisterte Menschen setzen auf 55-Zoll-Geräte. Die sich ständig weiterentwickelnde Technik bzw. Ausstattung bietet allerdings optimale Nutzung in sämtlichen Lebenslagen – sei es bei Sportveranstaltungen oder beim sonntäglichen Tatort. Waren vor einigen Jahren noch die 55-Zoll-Fernseher mit 3D-Effekten die Vorreiter in der Technik, so hat sich das Blatt mittlerweile gewendet.

Beliebte Geräte kennt man heute unter den Bezeichnungen 55-Zoll-Fernseher OLED, 55-Zoll-Fernseher UHD oder 55-Zoll-Fernseher mit 4K. Unser 55-Zoll-Fernseher-Vergleich soll Ihnen dabei helfen, das richtige Gerät auszuwählen und zu erwerben. Wir helfen Ihnen dabei, Licht ins Dunkle zu bringen und erklären die wichtigsten Begriffe, welche im Zusammenhang mit einem 55-Zoll-Flachbildfernseher fallen können.

1. 55-Zoll-Fernseher sorgen für ein besseres Entertainment

Für Nutzer eines Fernsehers ist vor allem das Bild sehr entscheidend. Dieses sollte immer scharf und mit guten Kontrasten ausgezeichnet sein. Glücklicherweise haben die allermeisten 55-Zoll-Fernseher über eine immens hohe Bildqualität gepaart mit einer guten Auflösung und scharfen Kontrasten.

Weitere Vorteile sind, dass zahlreiche 55-Zoll-Fernseher über eine Halterung verfügen. Mit einer solchen Wandhalterung für einen 55-Zoll-Fernseher hängen Sie eben jenen ganz einfach auf und erzeugen somit ein atmosphärisches Raumgefühl in Ihrem Wohnzimmer. Im Folgenden werden wir Ihnen in unserem 55-Zoll-Fernseher-Vergleich darlegen, auf welche Gegebenheiten Sie bei Ihrem neuen Gerät achten sollten.

Dies sind die Vor- sowie die Nachteile eines 55-Zoll-Fernsehers:

  • Ideale Größe für die meisten Wohnzimmer
  • Meist mit der aktuellen Technik versehen
  • Große Markenvielfalt (bspw. LG 55-Zoll-Fernseher, Samsung-55-Zoll-Fernseher sowie Philips-55-Zoll-Fernseher)
  • Potentielle Verknüpfung zum Mobiltelefon (Samsung TV)
  • Meist relativ hochpreisig
  • schnell überholte Technik (z.B. 3D-Fernseher)

2. 55-Zoll-Fernseher-Test bei der Stiftung Warentest: Ergebnis insgesamt positiv

Die Stiftung Warentest hat unter anderem auch einen 55-Zoll-Fernseher-Test durchgeführt, dessen Ergebnis durchaus positiv, wenn auch gemischt ausfiel. So gibt es einige Feinheiten, welche bei diesem Vergleich besonders herausstechen. Genauere Informationen sowie eine implizite Kaufberatung finden Sie im nachfolgenden Kapitel.

2.1. UHD schneidet beim 55-Zoll-Fernseher-Test 2018 nicht gut ab

55-zoll-tv-guenstig-kaufen

Fußballfans lieben die hochauflösenden 55-Zoll-Geräte.

Trotz des großen Hypes um die UHD-Technologie stellt die Stiftung Warentest fest, dass der beste 55-Zoll-Fernseher nicht mit einer solchen Technologie ausgestattet ist. Dies liegt daran, dass es mittlerweile eine verbesserte Technologie, nämlich die 4K-Technologie, gibt.

Ferner konnte im 55-Zoll-TV-Test festgestellt werden, dass die hohe Auflösung für das menschliche Auge kaum noch wahrnehmbar ist. Demnach gibt es nur einen minimalen Unterschied in den obersten Auflösungssegmenten.

Hinweis: Ein 55-Zoll-Fernseher-Testsieger muss nicht zwingend die UHD oder 4K-Technologie vorweisen. Häufig sind es individuelle Feinheiten, welche den Ausschlag für einen Testsieger geben. Demnach sollte die Kaufberatung auch Ihre eigenen Erfahrungswerte sowie Präferenzen berücksichtigen.

2.2. Beim Sound schwächeln viele Geräte

Neben einem guten Bild ist natürlich auch ein peppiger Klang immens wichtig für einen vernünftigen und gebrauchsfähigen 55-Zoll-Fernseher. Deshalb wurde auch im 55-Zoll-Fernseher-Test strikt darauf geachtet, dass die Geräte über einen satten Klang verfügen.

Dies ist eines der größten Ausscheidungskriterien, weshalb hier auch zahlreiche Geräte mit einer eher schlechten Note abgeschnitten haben. Verschiedene Soundmodi und überzeugende Höhen sowie Tiefen sollten für Sie entscheidend sein, wenn es darum geht, einen Fernseher nach Soundausrichtung auszuwählen.

Sollten Sie sich dennoch für einen 55-Zoll-TV entscheiden, welcher über einen eher blechernen Ton verfügt, können Sie diesen mit einer Soundbar aufpeppen und sich somit ein kleines Heimkino aufbauen.

2.3. 3D und Curved

55-zoll-fernseher-vergleich

Curved-TVs ermöglichen eine räumlichere Darstellung.

3D- sowie Curved-Fernseher haben in 55-Zoll-Fernseher-Tests besonders überrascht. Zwar halten viele Experten die 3D-Technologie für veraltet, dies haben die Testergebnisse jedoch nicht bestätigen können. Auch die Curved-Varianten der 55-Zoll-Fernseher haben einen guten bis sehr guten Eindruck hinterlassen, da hier vor allem die Bildqualität überzeugen konnte.

3. Potentielle Varianten von 55-Zoll-Fernsehern

Wenn Sie sich nach unserem 55-Zoll-Fernseher-Vergleich dazu entschließen, einen guten und günstigen 55-Zoll-Fernseher zu kaufen, dann werden Sie garantiert auf unterschiedliche Modelle treffen. Aus diesem Grund haben wir für Sie eine Tabelle aufbereitet, in der Sie die unterschiedlichen Typen kompakt überblicken können.

Beachten Sie jedoch bitte, dass die einzelnen Arten auch gemischt werden können – so gibt es selbstverständlich auch LCD TVs mit 4K-Technologie. Die Liste dient also nur einem groben Überblick der möglichen Varianten. Zudem verzichten wir in diesem Teil explizit darauf, eine Marke oder Hersteller zu nennen, um lediglich einen Überblick über die Leistungen zu geben.

VarianteKurzbeschreibung
LCD TV mit 55 ZollLCD ist die Vorstufe der LED TVs. Hier werden die Farben und Kontraste nicht so klar und deutlich wiedergegeben. Dennoch sorgt ein 55-Zoll-LCD-Fernseher für ein passables Bild. Das geringe Gewicht eines 55-Zoll-LCD-Fernsehers ist in diesem Zusammenhang ebenfalls nicht zu vernachlässigen.
LED TV mit 55 ZollJeder LED TV ist gleichzeitig auch ein LCD TV. Hier arbeiten zahlreiche winzige Lämpchen zusammen, damit Sie ein optimales Bilderlebnis wahrnehmen können.
55-Zoll-Fernseher mit Full HDFull HD (HD steht für High Definition) sorgt für ein besseres Bild auf Ihrem Monitor mit 55 Zoll. Sämtliche der aktuellsten Modelle unterstützen in jedem Fall die Full HD Technologie – manche gehen sogar darüber hinaus.
55-Zoll-Fernseher 4K-TechnologieDie Steigerung zu Full HD und dem dazwischen liegenden Ultra HD, ist die 4K-Technologie. Die Farbkontraste werden noch besser dargestellt, die Farben brillieren akzentreich. Die 4K-Technologie stellt das Non-Plus-Ultra in Sachen Bildqualität dar.

Damit auch Sie sich einen Überblick der bekanntesten Marken im Bereich der 55-Zoll-TV-Geräte machen können, haben wir nachfolgend für Sie die beliebtesten zusammengefasst:

  • Samsung
  • Sony
  • Panasonic
  • Philips

4. Häufige Fragen und Antworten zu einem 55-Zoll-Fernseher

4.1. Wie groß sollte die Entfernung zwischen mir und dem 55-Zoll-Fernseher sein?

55-zoll-fernseher-kaufen

Sie sollten sich bei längerem Fernsehen keinesfalls direkt vor dem Bildschirm befinden.

Ein immens wichtiger Punkt im Bereich der Aufstellung eines 55-Zoll-Fernsehers ist der Sitzabstand zu eben jenem. Als Faustregel lässt sich festhalten, dass sich ungefähr die doppelte Bildschirmdiagonale zwischen Ihnen und dem Fernseher befinden sollte. Bei einem 55-Zoll-Fernseher sind dies also 110 Zoll bzw. ungefähr 2,80 Meter.

Eine größere Entfernung ist hierbei jedoch eher zu empfehlen als eine geringere. Dies hängt damit zusammen, dass die Bildqualität zwar ungebrochen gut ist, die Augen sich jedoch lediglich auf eine geringere Breite konzentrieren können. Somit gehen wertvolle Bildausschnitte verloren, wenn Sie zu nah an Ihrem Gerät sitzen.

4.2. Wie viel Zentimeter Bildschirmdiagonale hat ein 55-Zoll-Fernseher?

Die Umrechnung von Zoll in Zentimeter fällt vielen Personen in unseren Längengraden schwer. Deshalb sollten Sie sich vorher dringend darüber informieren, wie viel Zentimeter Diagonale Ihr neuer Flachbildfernseher mit 55 Zoll eigentlich aufweist. Ausgehend von der Umrechnung, dass 1 Zoll rund 2,54 Zentimeter darstellen, haben Fernsehgeräte mit 55 Zoll ca. 140 Zentimeter Bildschirmdiagonale.

Andere Zollgrößen für Sie umgerechnet

Sollten Sie sich generell auch für andere Fernsehgrößen interessieren, so liefern wir Ihnen nachfolgend gerne eine Umrechnungstabelle, damit Sie die perfekte Größe für Ihren neuen Bildschirm bestimmen können. Beachten Sie bitte, dass wir hier nur die bisher gängigsten Größen aufführen.

32 Zoll = 81 Zentimeter Bildschirmdiagonale
40 Zoll = 101 Zentimeter Bildschirmdiagonale
48 Zoll = 122 Zentimeter Bildschirmdiagonale
55 Zoll = 140 Zentimeter Bildschirmdiagonale
65 Zoll = 165 Zentimeter Bildschirmdiagonale
75 Zoll = 190 Zentimetern Bildschirmdiagonale

4.3. Was wiegt ein 55-Zoll-Fernseher?

Das Gewicht eines 55-Zoll-TVs variiert je nach Ausstattung, Marke und Form. Natürlich hat ein LCD-TV mit 55 Zoll ein anderes Gewicht als ein LED-TV mit 55-Zoll, was auf die leichte und platzsparende LCD-Technologie zurückzuführen ist. Gleiches gilt auch für einen 55-Zoll-TV mit OLED im Vergleich zu einem 55-Zoll-TV mit Full HD.

Grob lässt sich jedoch festhalten, dass die Geräte bei weitem nicht mehr so schwer sind, wie sie es früher einmal waren. Nahezu jeder aktuelle 55-Zoll-Fernseher wiegt weniger als 15 Kilogramm. Lediglich in Ausnahmefällen wird dieses Gewicht überschritten – beispielsweise bei einem 3D Fernseher mit 55 Zoll.

4.4. Wie groß und wie breit ist ein 55-Zoll-Fernseher?

Die gängigsten Maße für einen 55-Zoll-Fernseher belaufen sich auf eine Breite von 123 cm und eine Höhe bzw. Länge von 72 cm sowie einer Bildschirmdiagonale von ungefähr 140 Zentimetern.

Beim Kauf sollten Sie nicht nur die Maße Ihres 55-Zoll-Fernsehers beachten, sondern auch die Abmessungen des Fußteils sowie die Außenkanten des Geräts. Diese spielen vor allem beim Positionieren des 55-Zoll-TVs eine wichtige Rolle.

Sie haben Gefallen an unserem 55-zoll-fernseher-Test bzw. -Vergleich gefunden? Bewerten Sie ihn jetzt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Im Durchschnitt 4,82 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Loading...