Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bügelbretter-Test 2019

Die Redaktion vom Test- und Vergleichsportal von OE24.at präsentiert Ihnen die besten Bügelbretter.

Bügelbrett und Bügeleisen: Ein unschlagbares Team, wenn es um faltenfreie Kleidung geht. Die meisten Modelle sind aus Metall hergestellt und - wie Tests zeigen - stufenlos höhenverstellbar. Das ist extrem wichtig, damit Sie beim Bügeln gerade stehen und keine Nackenschmerzen bekommen.

Welche Marken besonders gut verarbeitete Produkte herstellen, erfahren Sie in unserem Bügelbrett-Vergleich in der Produkttabelle. Außerdem verraten wir Ihnen, welches Zubehör wirklich sinnvoll ist, damit Sie das beste Bügelbrett für Ihre Bedürfnisse finden!

Kaufberatung zum Bügelbrett-Test bzw. Vergleich: Wir helfen Ihnen bei der Auswahl Ihres Bügelbrett-Testsiegers!

  • Ein Bügelbrett sollte vor allem stabil sein und eine große Bügelfläche haben. Für eine individuelle Nutzung sollte das Brett außerdem stufenlos höhenverstellbar sein. Der Vorteil ist, dass Sie das Bügelbrett so auch im Sitzen benutzen können, da es keine festgelegten Höhenstufen gibt.
  • Falls Sie ein Dampfbügeleisen benutzen, sollten Sie beim Bügelbrett-Kauf auch darauf achten, dass die Bügeleisenhalterung für Dampfbügeleisen geeignet ist. Das heißt: Die Ablage muss größer und stabiler, als bei herkömmlichen Bügelbrettern sein.
  • Eine integrierte Steckdose ist eine gern gesehene Eigenschaft: Sie dient als Verlängerung für das Bügeleisenkabel und verspricht so mehr Flexibilität und Spielraum beim Bügeln.

bügelbrett kaufen bügelbrett testsieger bügelbrett test bügelbrett vergleich

Bügeln gehört nicht unbedingt zu den beliebtesten Haushaltsaufgaben. Eine Umfrage von Parship (2017) belegt, dass vor allem Männer sich gerne davor sträuben. Trotzdem: Für faltenfreie Wäsche muss zum Bügeleisen gegriffen werden. Das heiße Eisen allein reicht jedoch nicht aus, um Kleidung gründlich und schonend zu bügeln. Das Pendant zum Bügeleisen muss her: das Bügelbrett. 

Bügelbrett ist nicht gleich Bügelbrett. Es kommt auf verschiedene Aspekte an, die Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen. Wir haben für Sie die wichtigsten Kriterien zusammengestellt:

  • Handhabung: schnell und einfach aufzubauen
  • Verarbeitung: aus einem stabilen Material
  • Maße: genügend große Bügelfläche und stufenlos höhenverstellbar
  • Bügelbrettbezug: pflegeleichte Baumwollbezüge

In unserem Bügelbrett-Vergleich2019 erklären wir Ihnen den Unterschied zwischen einem herkömmlichen Bügelbrett, einem Bügelbrett für Dampfbügelstationen und sogenannte Aktiv-Bügelbretter. Wir verraten Ihnen, worauf Sie bei Ihrer Kaufentscheidung achten sollten, und warum die Kategorien Maße, Verarbeitung und Höhenverstellbarkeit so entscheidend sind.

1. Kaufberatung: Dieses Bügelbrett passt zu Ihnen

bügelbrett für bügelstation bügelbrett angebot bügelbrett vergleich bügelbrett kaufen

Bevor Sie sich ein Bügelbrett kaufen, sollen Sie sich bewusst machen, welche Art von Bügelbrett am besten zu Ihnen passt: Wie häufig greifen Sie zum Bügeleisen? Benötigen Sie das Bügelbrett täglich, um beispielsweise Hemden oder Blusen für die Arbeit vorzubereiten? Oder wird das Bügelbrett lediglich gelegentlich aus dem Abstellraum geholt?

Wie sieht es mit dem Bügeleisen aus? Benutzen Sie ein bestimmtes Modell? Wenn Sie mit einem Dampfbügeleisen arbeiten, müssen Sie vor allem auf einen dampfdurchlässigen und wasserundurchlässigen Bügelbrettbezug achten – anders als bei der Benutzung eines herkömmlichen Bügeleisens.

All das sind Fragen, die Sie auf der Suche nach dem besten Bügelbrett für Ihren Haushalt beantworten sollten. Damit Sie einen Überblick über alle möglichen Optionen bekommen, haben wir für Sie die Funktionen und Anwendungsweisen der drei bekanntesten Bügelbrett-Typen zusammengestellt:

Bügelbrett-Typ Funktionen
normales Bügelbrett

 

    geeignet für: Jeanshosen, pflegeleichte Stoffe
  • Bügeleisen-Ablage: hitzebeständig und abgeschrägt
  • Bezug: wasserundurchlässig und pflegeleicht
  • Verarbeitung: mit Anti-Rutsch-Füßen
  • Zusatzfunktionen: integrierte Steckdose
  • Handhabung: besonders leicht und einfach aufzustellen
Bügeltisch für Dampfbügelstation

 

    geeignet für: Hemden und Blusen, Arbeitskleidung
  • Bügeleisen-Ablage: besonders groß und stabil für Dampfbügeleisen
  • Bezug: dampfdurchlässig und wasserundurchlässig
  • Verarbeitung: besonders stabiler Stand
  • Zusatzfunktionen: integrierte Steckdose
  • Handhabung: schwerer und sperriger
Aktiv-Bügeltisch   geeignet für: Hemden und Blusen, pflegeintensive Stoffe wie Seide

  • Bügeleisen-Ablage: kann von normalen- und Dampfbügeleisen genutzt werden
  • Bezug: dampfdurchlässig und wasserundurchlässig
  • Verarbeitung: besonders stabiler Stand
  • ZusatzfunktionenAnsaugfunktion, Absaugfunktion, Aufblasfunktion
  • Handhabung: besonders schwer, sperrig und komplizierte Bedienung

Die drei Funktionen eines Aktiv-Bügelbretts:

  • Bügelbrett mit Aufblasfunktion: Die Aufblasfunktion beugt Falten hervor, indem unter dem Bügelbrettbezug eine Art Luftkissen entsteht, welches die Kleidung anhebt. Ein Bügelbrett mit Aufblasfunktion eignet sich besonders für dünne Stoffe, die ansonsten durch Nähte und Knopfleisten beim Bügeln zerknittern.
  • Bügelbrett mit Ansaugfunktion: Die Kleidung wird auf der Bügelfläche angesaugt, damit diese beim Bügeln nicht verrutscht. Die Funktion vereinfacht das Bügeln, denn es entstehen weniger Falten.
  • Bügelbrett mit Absaugfunktion: Diese Funktion lohnt sich vor allem für alle bebrillten Dampfbügeleisen-Benutzer: Mit einer Absaugfunktion wird der Dampf in Richtung Boden abgeleitet, damit die Sicht beim Bügeln nicht eingeschränkt wird. Außerdem werden so mögliche Verbrennungen durch den heißen Dampf vorgebeugt.

2. Gewicht und Verarbeitung: Die besten Bügelbretter sind leicht und stabil

buegeleisen-vergleich

Das Bügelbrett-Gestell sollte einen festen Stand haben und aus einem langlebigen und robusten Material bestehen. Deswegen besteht ein klappbares Bügelbrett mittlerweile meisten aus Metall.

buegelbrett-standfuss-brabantia

Die Anti-Rutsch-Füße aus Gummi sind vor allem auf Paket und glatten Böden sinnvoll.

Gut verarbeitete Bügelbretter halten einer Belastung von maximal 10 bis 20 Kg stand. Stellen Sie also keine schweren Gegenstände auf dem Bügeltisch ab. Auch als Stehtisch auf einer Party ist es keinesfalls geeignet. Neben der Verarbeitung und Stabilität tragen auch sogenannte Anti-Rutsch-Füße zur sicheren Benutzung eines Bügelbretts bei. Vor allem dann, wenn Kleinkinder oder Tiere im Haus sind, machen die mit Gummi beschichteten Füße Sinn.

Ein klappbares Bügelbrett lässt sich einfach verstauen und überall im Haus aufstellen. Ob vor dem Fernseher, am Fenster oder im Bügelzimmer – egal wo Sie am liebsten bügeln, Ihr Bügelbrett sollte im Handumdrehen genau dort aufgestellt werden können. Die meisten Bügelbretter lassen sich mithilfe eines Hebels oder auf Knopfdruck zusammenklappen. Eingeklappt ist ein Bügelbrett klein und schmal und lassen sich unter dem Bett oder in Schränken verstauen.

Besonders leichte Modelle wiegen nicht mehr als 5 Kg, ab 7 Kg gelten Bügelbretter als schwer.

Wenn Sie viel Kleidung zu bügeln haben, empfehlen wir Ihnen eine große Arbeitsfläche. Das erspart, dass Sie die Wäsche oft umlegen müssen und das Bügeln geht so schneller von der Hand.

Geläufige Bügelbrett-Größen:

große Bügelfläche: ab 120 x 40 cm
mittelgroße Bügelfläche: 120 x 35 cm
kleine Bügelfläche:  110 x 30 cm

Wie ermittele ich die ideale Bügelbretthöhe?

Um die ideale Bügelbrett-Höhe zum Bügeln zu finden, sollten Ihre Arme in einem 90-Grad-Winkel auf dem Bügelbrett aufkommen, wenn Sie vor dem Brett stehen.

So bleibt Ihr Rücken und die Schultern beim Bügeln aufrecht und Verspannungen werden entgegengewirkt.

Da eine gerade Haltung wichtig ist, sollte das Bügelbrett nicht zu klein oder groß sein. Ein höhenverstellbares Brett bietet eine komfortable Arbeitshöhe für alle verschiedenen Körpergrößen.

Besonders für Gehbehinderte oder mobilitätseingeschränkte Personen ist es von Vorteil, wenn das Bügelbrett auf eine Höhe von 70 cm reduziert werden kann. So ist das Bügelbrett für Menschen im Rollstuhl oder Sitzbügler immer noch einfach zu erreichen.

Die Vor- und Nachteile eines stufenlosen Mechanismus gegenüber festgelegten Stufen sind:

  • optimale Arbeitshöhe kann individuell und auf den Zentimeter genau angepasst werden
  • auch zum Bügeln im Sitzen geeignet
  • kein Stoppmechanismus dient als Sicherheit gegen ungewolltes Zusammenklappen

3. Zubehör: Damit das Bügeln leichter von der Hand geht

buegelbrett-oe24-buegeln

3.1. Bügeleisenablage: Am besten aus Edelstahl oder Metall

Bei der Bügeleisenablagefläche kommt es auf zwei Punkte an: Erstens sollte die Fläche absolut hitzebeständig sein. Das bedeutet, dass es ohne Probleme den hohen Temperaturen der Bügeleisen-Sohle standhält. Außerdem sollte das Bügeleisen bestenfalls schräg in der Halterung abgestellt werden können, damit es leicht zu entnehmen ist. Bügeleisenablagen sind oft aus hitzebeständigem Edelstahl oder Metall gefertigt. Teilweise sind diese noch lackiert. In dem Fall kann es passieren, dass die Lackierung mit der Zeit abbröckelt.

Einige Bügeleisen-Hersteller benutzen Kunststoff für die Bügeleisenablageflächen. Das ist keinesfalls empfehlenswert, da sich der Kunststoff durch das heiße Bügeleisen schon nach kürzester Zeit verformt.

3.2. Steckdose: Für mehr Flexibilität des Bügeleisens

buegelbrett-vileda-eco-express-steckdose

Einige Bügelbrett-Marken haben eine integriere Steckdose. Die Steckdose ist entweder an der Unterseite des Metallgestells oder neben der Bügeleisenablage angebracht. Die Steckdose am Bügelbrett fungiert als Verlängerungskabel für das Bügeleisen. Dementsprechend wird der Aktionsradius des Bügeleisens durch die Steckdose vergrößert. Das Ergebnis: Mehr Flexibilität beim Bügeln.

3.3. Kabelhalterung: Für mehr Sicherheit beim Bügeln

buegelbrett-kabelhalterung-philips

Eine Kabelhalterung bringt Spielraum und Flexibilität beim Bügeln.

Eine Zusatzfunktion, die in mehreren Bügelbrett-Tests beweist: Eine Kabelhalterung bringt mehr Sicherheit beim Bügeln. Haken Sie ganz einfach das Kabel in die Halterung ein.

Diese Ausstattung hat gleich mehrere Vorteile:

das Kabel verknotet nicht

mehr Flexibilität beim Hantieren mit dem Bügeleisen

3.4. Bezüge: Meistens aus Baumwolle

Beim Bügelbrett-Kauf sind im Lieferumfang oft bereits die passenden Bezüge für die Maße des Bügelbretts enthalten. Die meisten Bügelbrettbezüge bestehen aus Baumwolle. Das Material bleibt selbst bei Temperaturen von 220 °C formbeständig und brandfleckenfrei, vorausgesetzt Sie benutzen das Bügeleisen ordnungsgemäß.

Bezüge mit einem Gummizug lassen sich besonders einfach und schnell über das Bügelbrett ziehen. Ein Schnurzug kann ausleiern und ist umständlich zu befestigen. 

Ein Bügelbrettbezug mit Titan reflektiert die Bügelhitze zurück auf die Kleidung. Das sogenannte Gegenbügeln spart viel Zeit, weil beide Seiten des Kleidungsstücks ohne viel Aufwand gleichzeitig geglättet werden.

gegenbügeleffekt titan beschichtung bügeleisenbezug kaufen material hitzebeständig beug bügelbrett

Wenn Sie ein Dampfbügeleisen benutzen, sollten Sie außerdem darauf achten, dass der Bezug beziehungsweise das Polster wasserundurchlässig ist. Ansonsten kann es passieren, dass der kondensierte Wasserdampf durch den Bezug auf den Boden tropft.

Bügelbrett-Test beweisen: Beim Polster gilt, je dicker, umso langlebiger. Da das Material konstant Hitze ausgesetzt ist, sollte es dick und aus hitzebeständigem Material hergestellt sein. Außerdem bewirkt eine dicke Polsterung, dass keine Abdrücke der Bügelbrettfläche auf der Kleidung entstehen.

Die Bügelbrett-Polsterung sollte mindestens 8 Millimeter dick sein, damit nicht nur das Bügelbrett, sondern auch Ihre Kleidung geschützt werden.

3.5. Ärmelablage: Speziell für Hemden

Die sogenannte Ärmelablage, oder auch Ärmelbrett genannt, wurde speziell für das Bügeln von Hemdärmeln entwickelt. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei dem Ärmelbrett um ein kleines, schmales Brett, das auf das Bügelbrett aufgelegt wird.

Während günstige Bügelbretter oft ohne Ärmelbrett geliefert werden, besitzen manche Modelle ein integriertes Ärmelbrett, was zur Benutzung nur ausgeklappt werden muss. Besonders praktisch ist ein Bügelbrett mit Ärmelbrett, wenn Sie viele Hemden bügeln müssen. Aber auch für Kragen, Knopfleisten und kleineren Partien eignet sich die Ablage bestens.

4. Häufige Fragen zum Thema Bügelbrett

4.1. Gibt es einen Bügelbrett-Testsieger der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Bügelbrett-Test durchgeführt. Jedoch hat sich das Verbraucher-Institut mit dem Pendant, dem Bügeleisen, beschäftigt. In dem Testurteil (12/2016) der Stiftung Warentest wird deutlich: Dampfbügeleisen lohnen sich im Kampf gegen hartnäckige Falten.

4.2. Muss der Bügelbrettbezug gewaschen werden?

Ja. Auch wenn der Bezug größtenteils mit frisch gewaschener Kleidung in Berührung kommt, sollte der Bezug mindestens einmal pro Jahr gewaschen werden.

Vor allem, wenn Sie ein Dampfbügeleisen benutzen, können Feuchtigkeitsrückstände den Bezug nach einer Weile einen muffigen Geruch verleihen. Gerade dann sollten Sie den Bügelbrettbezug regelmäßig in die Waschmaschine geben.

4.3. Was ist der Unterschied zwischen einem normalen Trockenbügeleisen und einem Dampfbügeleisen?

Normales Bügeleisen Dampfbügeleisen
Ergebnis: effektiv gegen Falten
Anwendung: nur für pflegeleichte Stoffe geeignet
 Handhabung: besonders einfach
 Preis: günstig
 Ergebnis: effektiv gegen Falten
 Anwendung: auch für pflegeintensive Stoffe geeignet
Handhabung: aufwendig
Preis: kostspielig

Sie haben Gefallen an unserem Bügelbrett-Test bzw. -Vergleich gefunden? Bewerten Sie ihn jetzt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Im Durchschnitt 4,21 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Loading...