Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Dampfbügelstationen-Vergleich 2019

Die Redaktion vom Test- und Vergleichsportal von OE24.at präsentiert Ihnen die besten Dampfbügelstationen.

Bügeln ist nicht jedermanns Sache. Besonders wenn es schnell gehen soll, besteht die Gefahr, dass man mit einem herkömmlichen Bügeleisen das Hemd nicht faltenfrei bekommt.

Dampfbügelstationen können hier Abhilfe schaffen, denn dank moderner Technik und regulierbarem Dampfausstoß bekommen Sie damit sicher jedes Kleidungsstück knitterfrei. Was Sie beim Kauf beachten müssen und welche Tests es bisher gibt, erfahren Sie in der folgenden Kaufberatung.

Kaufberatung zum Dampfbügelstation-Test bzw. Vergleich: Wir helfen Ihnen bei der Auswahl Ihres Dampfbügelstation-Testsiegers!

  • Eine Dampfbügelstation funktioniert im Gegensatz zum normalen Bügeleisen mit Dampf. Dieser glättet die Stoffe beim Bügeln zusätzlich.
  • Das Bügeleisen liegt auf einer Station auf, die Wasserdruck erzeugt. So entsteht der heiße Dampf, der dann beim Bügeln abgegeben wird.
  • Achten Sie beim Bügeln mit Dampf darauf, wie empfindlich Ihre Wäsche ist. Der Dampf ist sehr heiß und kann empfindliche Fasern angreifen.

dampfstation-test

Die Bügelstation mit Dampf erleichtert vielen Menschen das Bügeln, da sie Falten in Kleidungsstücken schneller entfernt und daher viel Zeit bei der Hausarbeit spart. Wir haben mehrere Dampfbügelstation-Tests miteinander verglichen und stellen Ihnen in unserer Kaufberatung die Ergebnisse vor.

Unser Dampfbügelstation-Vergleich 2019 hilft Ihnen, wenn Sie eine Dampfbügelstation kaufen möchten. Es gibt zwar günstige Bügelstationen, aber wenn Sie viele Kleidungsstücke bügeln müssen und faltenfrei bekommen wollen, dann lohnt sich womöglich sogar die Investition in eine Profi-Bügelstation.

1. Der Unterschied zwischen einem Dampfbügeleisen und einer Profi-Bügelstation

dampfstation-professionell

Bei einer Profi-Bügelstation wird der Wasserdampf nicht im Bügeleisen, sondern in einem extra Behälter erzeugt.

Was macht eigentlich eine Dampfbügelstation gegenüber einer Bügelstation aus? Eine Dampfstation besteht immer aus 2 Teilen. Es handelt sich dabei zum einen um das Bügeleisen und zum anderen um die sogenannten Basisstation.

» Mehr Informationen

Die Basisstation wie zum Beispiel bei einem Tefal Dampfbügel enthält den Boiler, welcher den Dampf erzeugt, den Sie zum Bügeln brauchen. Im Schnitt wird das Wasser im Tank der Dampfbügelstation auf 130 °C erhitzt.

Über einen Schlauch wird der entstandene Dampf zum Bügeleisen transportiert und dort über die Bügeleisen-Düsen beim Bügeln abgegeben. Professionelle Wäschebetriebe arbeiten beispielsweise mit solchen Profi-Bügelstationen.

Aber es gibt auch schon kleinere Dampfbügelstationen für den Hausgebrauch. Diese lassen sich bequem auf dem Bügelbrett positionieren und so können Sie ebenfalls wie gewohnt auch in Ihrem Zuhause für glatt gebügelte Wäsche sorgen.

Im Gegensatz zum klassischen Dampfbügeleisen erzeugt bei der Dampfbügelstation nicht das Bügeleisen den Dampf, sondern die Basisstation.

Bei hochwertigen Dampfstationen und Bügeleisen kommt der Dampfdruck auf mindestens 4 bis 5 bar. Besser sind jedoch 6 bar. Das sorgt dafür, dass auch dicke und sehr knitteranfällige Stoffe unkompliziert glatt gebügelt werden können. Falls Sie empfindliche Materialien bügeln, lässt sich die Temperatur des Dampfs entsprechend anpassen.

Vielleicht fragen Sie sich, was jetzt noch gegen eine Dampfbügelstation mit Bügelbrett spricht? Wir haben Ihnen hier zunächst eine Übersicht über die Vor- und Nachteile von Dampfbügelstationen zusammengestellt:

  • Bügeln wird effizienter
  • knitteranfällige Stoffe werden schneller glatt
  • Bügeleisen ist sehr leicht
  • Dampfbügelstation braucht viel Platz
  • höherer Stromverbrauch als bei normalen Bügeleisen
  • teurer in der Anschaffung

2. Kaufberatung: Fassungsvermögen und Dampfdruck sind wichtig

Möglicherweise stehen Sie noch ganz am Anfang Ihrer Überlegungen, welche Art von Bügeleisen Sie anschaffen und ob es eher eine Dampfbügelstation von Philips oder Tefal sein soll. Möchten Sie eher eine Dampfbügelstation oder eine Bügelstation kaufen? In der Tabelle unseres Dampfbügelstation-Vergleichs können Sie sehen, welche verschiedenen Arten es gibt:

» Mehr Informationen
BügeleisenEigenschaften
Trockenbügeleisen

dampfstation-trockeneisen

  • bügelt nur mit Hitze und Anpressdruck
  • schwierig bei dicken Stoffen
  • oft als Reisebügeleisen zu kaufen
Dampfbügeleisen

dampfstation-dampfbuegeleisen

  • bügelt mit Hitze, Anpressdruck und Dampf
  • heutzutage der Klassiker im Haushalt
  • beseitigt Falten relativ problemlos
Dampfbügelstation

dampfstation-dampfbuegelstation

  • bügelt mit Hitze, Anpressdruck und Dampf
  • Dampf wird in einer separaten Station erzeugt
  • beseitigt Falten problemlos
  • Bügeleisen hat ein geringeres Eigengewicht
kabelloses Bügeleisen

dampfstation-kabellos

  • bügelt mit Hitze, Anpressdruck und Dampf
  • mit einem Akku ausgestattet
  • eher für dünne Stoffe geeignet

2.1 Ein großer Wassertank ist Trumpf

Je mehr Wasser der Wassertank fassen kann, desto länger können Sie bügeln. Die Basisstationen in Dampfbügelstation-Tests haben im Durchschnitt ein Fassungsvermögen von 1,8 Litern, was absolut ausreichend ist. Falls Sie einen kleineren Wassertank bevorzugen, müssen Sie das Wasser eventuell öfter nachfüllen. Achten Sie zudem darauf, dass Sie eine Füllstandsanzeige auf dem Wassertank haben, damit Sie immer sehen, bis wohin das Wasser eingefüllt werden muss und wie lange es noch reicht.

2.2 Der Wasserdampf sollte regulierbar sein

Wenn Sie nicht nur sehr strapazierfähige Kleidung aus Baumwolle bügeln wollen, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass sich der Dampfausstoß des Dampfgenerators und die Hitze der Bügeltemperatur regulieren lassen. Feine Stoffe wie Seide und Viskose verzeihen Fehler nur selten, wenn Sie sie mit dem Dampfgenerator zu heiß bügeln. Wichtig ist auch, wie der Dampfdruck aus dem Bügeleisen kommt. Je feiner, desto sorgfältiger und schonender werden Falten geglättet.

Dampfausstoß im Auge behalten: Der Dampfausstoß sollte sich individuell einstellen lassen. Es gibt dabei Werte zwischen 35 und 130 g/Min.

2.3 Die Bügelsohle sollte gut gleiten

Material der Bügelsohle

Die Bügelsohle kann auf verschiedene Arten beschichtet sein. Es gibt Beschichtungen aus Teflon, Eloxal, Keramik oder Careeza.

Einer der wichtigsten Faktoren beim Bügeleisen ist die Glätte und Gleitfähigkeit der Bügelsohle. Dadurch müssen Sie beim Bügeln weniger Kraft aufwenden, selbst wenn die Kleidung sehr viele Falten aufweist. Auch die Kratzfestigkeit der Bügelsohle ist ein wichtiger Faktor.

Erkundigen Sie sich zuvor im Fachhandel über die Bügelsohlen von Bügeleisen. Es gibt Bügelsohlen aus verschiedenen Materialien, zum Beispiel aus Teflon, Keramik oder Careeza. Damit eine hohe Gleitfähigkeit der Bügelsohle gewährleistet ist, achten Sie auf eine Bügelsohle, die nicht an Ihren Kleidungsstücken kleben bleibt.

3. Bügeldampfstationen im Test der Stiftung Warentest: 7 Dampfbügeleisen gegen 8 Dampfbügelstationen

dampfstation-auswahl

Es gibt eine ganze Reihe von Dampfbügelstation-Herstellen auf dem Markt.

Die Stiftung Warentest hat verschiedene Dampfbügeleisen und Bügelstationen getestet. Untersucht wurden in dem Dampfbügelstation-Test unter anderem die Handhabung, die Dampfmenge, die Leistung, die Haltbarkeit und das Bügelergebnis.

» Mehr Informationen

Die Bügelstationen mit Dampfgenerator kosteten zwischen 240 € und 550 €. Getestet wurden die verschiedenen Temperaturstufen, der Dampfdruck und die Haltbarkeit je nach Wassertank. Bei kleinen Wassertanks musste schon nach kurzer Zeit das Wasser nachgefüllt werden. Das kann für Menschen, die viel bügeln, sehr lästig sein.

Eine Dampfbügelstation wurde zum Testsieger bei der Stiftung Warentest gekürt. Sie sorgte für das beste Dampfbügelstation-Testergebnis, gehörte allerdings zu den teureren Modellen. Aber auch günstige Dampfbügelstationen schnitten gut ab.

Wenn Sie im Internet recherchieren, stoßen Sie auf weitere Dampfbügelstation-Vergleiche, in denen auch Dampfbügelstationen von Tefal oder Philips oder Bosch vorkommen. Informieren Sie sich vor dem Kauf über die Vorzüge und Nachteile von Dampfbügelstationen und treffen Sie dann auf Ihren persönlichen Testsieger.

4. Die Dampfbügelstation richtig entkalken

dampfstation-reinigen

Pflegen Sie Ihre Dampfbügelstation bzw. das Bügeleisen regelmäßig, sodass Kalk keine Chance besitzt.

Damit Sie lange Freude an Ihrer Dampfbügelstation von SGR oder einem anderen Modell haben, sollten Sie diese unbedingt gründlich reinigen und entkalken. Zudem kann es sein, dass die Bügelsohle anfängt zu rosten oder stumpf wird, was ihre Gleitfähigkeit erheblich beeinträchtigt. Mit unseren Tipps erfahren Sie, wie Sie Ihre Bügeleisen-Station und das Bügeleisen lange funktionsfähig und sauber halten.

» Mehr Informationen

Um die Bügelsohle zu reinigen, lassen Sie das Bügeleisen kurz aufheizen. Die Bügelsohle sollte dann nur noch handwarm sein und nicht glühen! Sprühen Sie Backofenspray großzügig auf, lassen Sie es nach Anleitung einwirken und entfernen Sie die Schaumreste mit einem weichen Tuch. Polieren Sie die Bügelsohle sorgfältig nach.

Falls Sie sehr kalkhaltiges Wasser haben und die Dampflöcher des Bügeleisens verstopft sind, können Sie den Kalk mit Zitronensaft lösen. Geben Sie diesen großzügig auf die Bügelsohle und lassen ihn ebenfalls gut einweichen. Reinigen Sie die Sohle danach ausgiebig. Stark verkalkte oder stumpfe Bügelsohlen können Sie auf ein in Essig getränktes Tuch stellen. So können Sie zum Beispiel den Dampfbügel von Tefal oder die Dampfbügelstation von Philips problemlos entkalken.

Wischen Sie die Bügelsohle nach allen Reinigungsvorgängen gründlich ab und bügeln Sie danach zur Probe ein altes Geschirrtuch oder ein Kleidungsstück, das Sie nicht mehr brauchen. So gehen Sie sicher, dass keine Überreste der Reinigung auf Ihrer guten Kleidung landen.

5. Bekannte Marken und Hersteller von Dampfbügelstationen

dampfstation-marke

Neben großen Dampfbügelstationen gibt es auch kleinere Modelle, die günstiger sind.

Viele Menschen denken bei Bügeleisen und Dampfbügelstationen automatisch an große Marken wie Dampfbügelstationen von Philips oder Tefal. Aber mittlerweile haben auch Aldi und Lidl Dampfbügelstationen im Angebot, die sich sehen lassen können.

» Mehr Informationen

Das Angebot ist vielseitig und Bügelstation-Tests zeigen, dass in jeder Preisklasse funktionstüchtige Typen zu finden sind. Wir bieten Ihnen einen Überblick über die bekanntesten Marken:

  • Tefal Dampfbügelstation
  • Philips Dampfbügelstation
  • Dampfbügelstation Aldi
  • Dampfbügelstation Lidl
  • Dampfbügelstation Bosch
  • Dampfbügelstation Siemens
  • SGR Dampfbügelstation
  • AEG Dampfbügelstation
  • Perfect Care Dampfbügelstation

Achten Sie auf besondere Dampfbügelstation-Angebote. Diese gibt es oft beim Discounter, es handelt sich dabei aber meistens um Philips-Dampfbügelstationen oder Tefal-Dampfbügelstationen. Manchmal können Sie sogar eine Dampfbügelstation mit Bügelbrett zusammen kaufen und erhalten so ein günstiges Set.

6. Fragen und Antworten zum Thema Dampfbügelstation

6.1 Wie viel bar sollte eine Dampfbügelstation haben?

dampfstation-einfach

Mit guter Pflege wird Ihre Dampfbügelstation auch lange halten und beim Bügeln gute Ergebnisse erzielen.

Neben der Gleitfähigkeit der Bügelsohle ist vor allem der Druck, mit dem der Dampf aus dem Wassertank kommt, einer der wichtigsten Faktoren für ein effizientes Bügeln. In Dampfbügelstation-Tests besaßen alle getesteten Geräte einen Druck von 5,8 bar bis 7,5 bar.

» Mehr Informationen

Man sagt, dass 6 Bar ein sehr guter Mittelwert sind, an dem Sie sich orientieren können. Denn: Je höher der Druck ist, desto mehr Lagen Stoff schafft das Bügeleisen mit nur einer Anwendung. Sie müssen also T-Shirts und Jeans nicht mehr unbedingt von zwei Seiten bügeln, da der Wasserdampf genug Druck hat, um die Wäsche komplett von einer Seite aus zu glätten.

6.2 Wie lange hält eine Dampfbügelstation?

Wie lange eine Dampfbügelstation von SGR, Dampfbügelstation von Tefal oder ein anderes Modell hält, lässt sich pauschal nicht beantworten. Es kommt einerseits darauf an, wie häufig und wie ausgiebig die Bügeleisen Station genutzt wird.

Andererseits spielen Faktoren wie die Wasserhärte und die Pflege eine wichtige Rolle. Wenn Sie Ihr Bügeleisen zu selten entkalken oder es anfängt zu rosten, kann bereits nach einigen Monaten eine Neuanschaffung nötig werden. Allerdings geben die meisten Hersteller bis zu zwei Jahre Garantie auf ihre Dampfbügelstationen, also sollten Sie davon ausgehen, dass auch Ihre Dampfbügelstation diesen Wert bei guter Pflege erreicht.

Sie haben Gefallen an unserem Dampfbügelstation-Test bzw. -Vergleich gefunden? Bewerten Sie ihn jetzt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Im Durchschnitt 4,65 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Loading...