Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fahrradträger für Anhängerkupplungen-Vergleich 2018

Die Redaktion vom Test- und Vergleichsportal von OE24.at präsentiert Ihnen die besten Fahrradträger für Anhängerkupplungen.

Wenn Sie Ihre Fahrräder mit in den Urlaub nehmen, ist ein stabiler Transport das A und O. Fahrradträger für die Anhängerkupplung werden an Ihrem Pkw angebracht und sorgen für eine sichere Mitnahme Ihrer Drahtesel.

Unterschiede gibt es vor allem bei der maximalen Traglast. Greifen Sie zu einem Produkt, das für eine Gewichtsbelastung mit mindestens 50 Kilogramm zugelassen ist. Zusatzfunktionen wie ein Abklappmechanismus erhöhen den Komfort Ihres Trägers. Finden Sie in unserer Test- oder Vergleichstabelle den besten Fahrradträger für Ihre nächsten Ausflüge.

Kaufberatung zum Fahrradträger für die Anhängerkupplung-Test bzw. Vergleich: Wir helfen Ihnen bei der Auswahl Ihres Fahrradträger für die Anhängerkupplung-Testsiegers!

  • Fahrradträger für die Anhängerkupplung haben den Vorteil, dass sie anders als Heckfahrradträger oder Dachträger unabhängig vom Fahrzeug-Typ und -Hersteller an Ihrem Auto angebracht werden können. Fahrradträger dieser Art sind mit nahezu allen Anhängerkupplungen kompatibel.
  • Die Anzahl der Fahrräder und Mountainbikes, die Sie mit Ihrer Fahrradträger-Anhängerkupplung transportieren können, variiert. So gibt es abhängig vom Hersteller Anhängerkupplung-Fahrradträger für 2 Fahrräder, 3 Fahrräder oder 4 Fahrräder. Seltener sind Träger erhältlich, mit denen Sie lediglich ein Rad transportieren können.
  • Viele Hersteller statten ihre Kupplungsträger mit einem Diebstahlschutz aus. So sind Ihr Fahrradträger-Anhängerkupplung und Ihre Bikes gegen Fahrraddiebe gewappnet.
fahrradträger-anhängerkupplung-test

Dank einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung müssen Sie auch im Urlaub nicht auf Ihr Bike verzichten.

Verreisen Sie gerne mit dem Fahrrad? Dann ist eine Fahrradträger-Anhängerkupplung genau das Richtige für Ihre nächsten Urlaube! Als nützliche Alternative zu einem Dach-Fahrradträger oder einem Heckklappe-Fahrradträger (auch Heckträger) bringen Sie Ihre Bikes sicher ans Ziel.

Für unseren Fahrradträger-Anhängerkupplung-Vergleich 2018 haben wir uns die im Handel erhältlichen Produkte einmal genau angesehen. In unserer Kaufberatung erfahren Sie, worauf Sie beim Erwerb eines Fahrradträgers f. Anhängerkupplung (AHK) achten müssen.

1. Was ist ein Fahrradträger für die Anhängerkupplung?

fahrradträger-anhängerkupplung-thule

Ein Fahrradträger für die Anhängerkupplung bietet stabilen Halt für Ihr Rad.

Bei einer Fahrradträger-Anhängerkupplung handelt es sich um einen Fahrradträger fürs Auto. Dabei wird der Fahrradträger auf Ihre Anhängerkupplung gesetzt und bietet Ihnen Sicherheit beim Transport Ihres Fahrrads.

Da Rücklichter und Blinker Ihres Pkw durch den Fahrradträger verdeckt werden, sind die verschiedenen Modelle mit einer Beleuchtungsvorrichtung ausgestattet. Den für den Betrieb notwendigen Strom erhält Ihr Fahrradträger für die Anhängerkupplung über die Anhängersteckdose Ihres Autos.

Abhängig von der Ausführung und Preisklasse Ihres Fahrradträgers für die Anhängerkupplung überzeugt dieser durch flexible Einstellungsmöglichkeiten und Zusatzfunktionen. Auf diese Aspekte gehen wir in einem späteren Kapitel gesondert ein.

Die Vor- und Nachteile eines Fahrradträgers f. Anhängerkupplung haben wir in der folgenden Übersicht für Sie zusammengefasst:

  • schont das Material Ihres Fahrrads
  • besonders einfache und zeitsparende Anbringung
  • kann unabhängig von Fahrzeug-Typ oder Automarke gewählt werden
  • hohe Stabilität
  • Benzinverbrauch nimmt nur geringfügig zu
  • leichte Verschmutzung durch Auspuffgase

2. Kaufkriterien für Fahrradträger-Anhängerkupplung: Darauf müssen Sie achten

Wenn Sie eine Fahrradträger-Anhängerkupplung kaufen, sollte dieser gewisse Qualitätsmerkmale aufweisen. Im folgenden Kapitel listen wir für Sie auf, worauf es diesbezüglich zu achten gilt. So finden Sie mühelos Ihren persönlichen Fahrradträger-Anhängerkupplung-Testsieger.

2.1. Der beste Fahrradträger-Anhängerkupplung besticht durch eine hohe Traglast

Achten Sie beim Kauf Ihres Fahrradträgers auf eine möglichst hohe Nutzlast. Besonders wenn Sie mehrere Fahrräder gleichzeitig transportieren möchten, sollten Sie diesem Punkt eine große Bedeutung beimessen.

Greifen Sie in jedem Fall zu einem Produkt, das über eine maximale Nutzlast von mindestens 50 Kilogramm verfügt. Vor allem bei Elektrofahrrädern mit höherem Gewicht ist eine sehr hohe Tragkraft wichtig.

fahrradträger-anhängerkupplung-kuppelträgerVorsicht: Die maximale Stützlast der Anhängerkupplung darf aus Sicherheits- und versicherungstechnischen Gründen niemals überschritten werden! Informationen zur maximalen Gewichtsbelastung Ihrer Anhängerkupplung entnehmen Sie dem Fahrzeugschein beziehungsweise der Zulassungsbescheinigung Teil I.

fahrradträger-anhängerkupplung-kuppelträgerE-Bike-Fahrradträger-für-Anhängerkupplung: Gängige Fahrradträger-Anhängerkupplungen sind mit Ihrem E-Bike kompatibel. Kalkulieren Sie dabei jedoch das geringfügig höhere Gewicht von Elektrofahrrädern mit ein. Für einen E-Bike-Fahrradträger für die Anhängerkupplung sollte folglich eine etwas höhere Traglast mit einberechnet werden.

2.2. Ein Fahrradträger-Anhängerkupplung-Testsieger besticht durch einen Klappmechanismus

fahrradträger-anhängerkupplung-3-fahrräder

Die meisten Fahrradträger für die Anhängerkupplung können bequem nach oben geklappt werden.

Faltbare oder Klappbare Fahrradträger-Anhängerkupplungen haben den Vorteil, dass Sie diese platzsparend zusammenklappen können, wenn der Träger gerade nicht in Verwendung ist. So muss dieser nicht extra demontiert werden.

Dadurch reduzieren Sie die Angriffsfläche des Fahrtwindes und senken den Benzinverbrauch. Auch bezüglich der Fahreigenschaften Ihres Pkw fällt eine klappbarer Fahrradträger-Anhängerkupplung nur minimal ins Gewicht, wenn er nicht in Benutzung ist.

Eine abklappbare Fahrradträger-Anhängerkupplung ermöglicht hingegen ein einfaches Be- und Entladen des Kofferraums, wenn an diesem ein oder mehrere Räder fixiert sind. So kann die Vorrichtung mit wenigen Handgriffen – es muss lediglich der Haltehebel gelöst werden – abgesenkt werden. Der Zugang zum Kofferraum ist frei.

Besonders beim Be- und Entladen des Urlaubsgepäcks kann eine abklappbare Fahrradträger-Anhängerkupplung einen großen Komfortgewinn bedeuten. So gelangen Sie an den Kofferraum, ohne dass die Fahrräder vorher aus dem Kuppelträger genommen werden müssen.

2.3. Der beste Fahrradträger für die Anhängerkupplung ist gegen Diebe gesichert

fahrradträger-auf-anhängerkupplung

Ein integrierter Diebstahlschutz sichert Ihren Fahrradträger für die Anhängerkupplung.

Neben dem Abklappmechanismus und der Möglichkeit Ihren Fahrradträger für die Anhängerkupplung zusammenzuklappen, verfügt ein guter Fahrradträger über einen integrierten Diebstahlschutz.

Unser Fahrradträger-Anhängerkupplung-Vergleich hat ergeben, dass die meisten Produkte mit einer solchen Diebstahlsicherung ausgestattet sind. So sind Ihre Bikes gegenüber Fahrraddieben geschützt.

Viele Modelle sind zudem gegen eine unbefugte Demontage abgesichert. Folglich wird auch Ihr Fahrradträger für die Anhängerkupplung nicht von besonders ambitionierten Langfingern entwendet.

fahrradträger-anhängerkupplung-kuppelträgerErweiterbare Fahrradträger: Manche Fahrradträger für die Anhängerkupplung können mit zusätzlichen Schienen erweitert werden, sodass bei Bedarf weitere Räder transportiert werden können. Achten Sie dabei jedoch unbedingt auf die maximale Gewichtsbelastung Ihrer AHK.

3. Sicherer Transport: So funktioniert ein Fahrradträger-Anhängerkupplung

Ein Auto-Fahrradträger für Ihre Anhängerkupplung wird mittels eines Schnellverschlusses oder Klemmhebels an dieser angebracht. Manche Verbraucher machen sich deshalb Sorgen, um die Stabilität und den Halt ihrer Fahrräder.

An dieser Stelle können wir Entwarnung geben: Träger für die Anhängerkupplung sind genauso stabil wie Heckklappe-Fahrradträger oder Dach-Fahrradträger. Der Fahrradträger wird sicher an der Anhängerkupplung befestigt.

fahrradträger-anhängerkupplung-4-fahrräder

Fahrradträger für die Anhängerkupplung werden mit verschiedenen Befestigungssystemen hergestellt.

Beachten Sie bei Ihrem persönlichen Fahrradträger-Anhängerkupplung-Test, dass es unterschiedliche Befestigungsarten gibt. Die verschiedenen Kategorien haben wir in der folgenden Übersicht kurz für Sie zusammengefasst:

Befestigung Strichstärke
Schraubverbindung
  • wird horizontal auf Kugelkopf der AHK geschoben und ausgerichtet
  • mit Steckschlüssel und Montagestab wird der Fahrradträger festgezogen
  • abschließend wird die Sicherheitsschraube mit Drehmoment-Schlüssel festgestellt
Stabilager und Klemmschelle
  • Stabilager wird am Kugelhals der AHK angebracht
  • Träger wird vertikal in das Stabilager eingesetzt
  • wird mit Knebelmutter festgezogen
Spannhebel
  • Spannhebel wird geöffnet
  • Fahrradträger wird auf den Kugelkopf der AHK gesetzt
  • Verriegelungshebel wird wieder nach unten gedrückt

fahrradträger-anhängerkupplung-kuppelträgerÜbrigens: Neben Dach- und Heckfahrradträgern sind auch Fahrradträger für den Innenraum Ihres Pkw erhältlich. Diese werden in die Schienen der Rücksitze oder des Beifahrersitzes eingeführt, jedoch müssen diese dazu extra entfernt werden. Außerdem muss das Vorderrad Ihres Bikes vor dem Einladen demontiert werden.

4. Montage: So bringen Sie Ihren Fahrradträger für die Anhängerkupplung richtig an

Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat noch keinen Fahrradträger-für-die-Anhängerkupplung-Test durchgeführt. Bei einem Dachträger-Test wies die Verbraucherorganisation auf den besonders hohen Anstieg des Kraftstoffverbrauchs bei dieser Fahrradträger-Art hin.

Bei Ihrem persönlichen Fahrradträger-Anhängerkupplung-Test werden Sie feststellen: Die gängigen Produkte sind kinderleicht zu befestigen. Abhängig von der Befestigungsart wird Ihr Fahrradträger am Auto angebracht.

Dabei gilt es jedoch einige Dinge zu beachten! Zunächst müssen Sie den Kugelkopf Ihrer AHK entfetten. Um die Reibung bei der Ankopplung eines Anhängers zu minimieren, ist die Kupplung in der Regel mit Fetten oder Ölen behandelt.

Damit Ihr Fahrradträger auf der Anhängerkupplung einen guten Halt hat, muss der Kugelkopf von Fett- oder Ölresten befreit werden. In besonders hartnäckigen Fällen empfehlen wir Ihnen die Zuhilfenahme von Reinigungsalkohol.

Um die Montage Ihres Auto-Fahrradträgers für die Anhängerkupplung problemlos durchzuführen, sollten Sie diese zu zweit vornehmen. So ist ein punktgenaues Manövrieren des Trägers möglich. Besonders das Aufsetzen auf die AHK gelingt so deutlich einfacher.

fahrradträger-anhängerkupplung-2-fahrräder

Die meisten Fahrradträger für die Anhängerkupplung bieten Platz für 2 oder 3 Fahrräder. Seltener sind Produkte für 4 Fahrräder erhältlich.

fahrradträger-anhängerkupplung-abklappbar

Bei älteren Fahrzeugen ist für die Beleuchtungsvorrichtung ggf. ein Adapter notwendig.

Legen Sie die Fahrradträger-Anhängerkupplung hinter Ihrem Pkw in unmittelbarer Nähe des Kugelkopfes ab. Öffnen Sie gegebenenfalls den Verriegelungshebel des Fahrradträgers und heben Sie diesen im Anschluss auf die Anhängerkupplung.

Ziehen Sie den Fahrradträger für die Anhängerkupplung nach dem Aufsetzen gemäß des Befestigungstyps und der Montageanleitung fest.

Verbinden Sie Ihren Fahrradträger für die Anhängerkupplung abschließend mit der Anhängersteckdose. Machen Sie nun den Fahrradträger-Anhängerkupplung-Test und prüfen Sie vor dem Beladen, ob dieser fest sitzt oder noch wackelt.

fahrradträger-anhängerkupplung-kuppelträgerSteckeranschluss: Fahrradträger für die Anhängerkupplung sind mit 13-poligen Steckern ausgestattet und somit für moderne Pkw gerüstet. Die Anhängersteckdose der meisten Altfahrzeuge verfügt meist über 7 Pole. In diesem Fall ist ein Adapter für den Stecker notwendig.

fahrradträger-anhängerkupplung-kuppelträgerVersicherungsschutz: Beachten Sie in jedem Fall die maximale Traglast Ihres Fahrradträgers-Anhängerkupplung sowie die maximale Stützlast der AHK. Wird diese überschritten, ist eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr nicht mehr gewährleistet. Die Unfallgefahr erhöht sich drastisch! Gleichzeitig wird der Versicherungsschutz aufgehoben. Im Schadensfall müssten Sie die Kosten selbst tragen.

5. So befestigen Sie Ihre Bikes sicher an Ihrem Fahrradträger-Anhängerkupplung

fahrradträger-anhängerkupplung-bmw

Entfernen Sie vor der Abfahrt lose Gegenstände wie Ihre Luftpumpen oder Getränkeflasche von Ihrem Fahrrad.

Bevor Sie Ihre Fahrräder am Träger befestigen, raten wir Ihnen, sämtliche losen Teile, die sich bei der Fahrt lösen können, zu entfernen. Dabei kann es sich um Luftpumpen, Trinkflaschen oder Fahrradtaschen handeln.

Kontrollieren Sie außerdem, ob die Bestandteile Ihres Fahrrads festgezogen sind. Sitzen diese zu locker, können sie durch den Fahrtwind abhandenkommen. Dazu zählen beispielsweise Sattel, Reifen und Lenkerstange.

Setzen Sie nun Ihr Fahrrad gemäß der Gebrauchsanweisung in die Haltevorrichtung ein. Anschließend befestigen Sie den Rahmen, die Pedalarme und die Reifen. Der Rahmen wird mit einem speziellen Haltebügel gesichert.

Mithilfe zweier Haltekrallen werden die Pedalarme fixiert, während Sie Haltegurte an den beiden Reifen Ihres Fahrrades festziehen. Beginnen Sie bei der Beladung mehrerer Bikes mit dem schwersten.

fahrradträger-anhängerkupplung-kuppelträgerEin Fahrradträger verändert das Fahrverhalten Ihres Wagens! Aus diesem Grund sollten Sie sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen des Herstellers richten. Obgleich die Straßenverkehrsordnung keine gesonderte Höchstgeschwindigkeit für Pkw mit angebrachtem Fahrradträger für die Anhängerkupplung vorsieht, raten wir Ihnen auf der Autobahn die Richtgeschwindigkeit von 130 Stundenkilometer nicht zu überschreiten.

6. Hersteller und Marken von Fahrradträgern-Anhängerkupplung

fahrradträger-anhängerkupplung-klappbar

Die maximale Stützlast Ihrer Anhängerkupplung darf nicht überschritten werden.

Es gibt eine große Bandbreite an Herstellern und Marken von Fahrradträgern für die Anhängerkupplung. So sind etwa Thule-Fahrradträger-Anhängerkupplung, Eufab-Fahrradträger-Anhängerkupplung oder Atera-Fahrradträger-Anhängerkupplung im Handel erhältlich.

Auch Uebler-Fahrradträger-Anhängerkupplung oder Westfalia-Fahrradträger-Anhängerkupplung erfreuen sich großer Beliebtheit. Achten Sie beim Kauf auf die mögliche Anzahl der Fahrräder, die mit dem jeweiligen Träger transportiert werden können.

Bei Elektrofahrrädern ist bezüglich der maximalen Gewichtsbelastung Vorsicht geboten. Fahrradträger-Anhängerkupplungen für 2 E-Bikes sollten dementsprechend über eine hohe Nutzlast verfügen. Erhältlich sind beispielsweise E-Bike-Fahrradträger für die Anhängerkupplung von Thule.

Fahrradträger erwerben Sie im Baumarkt oder online. Im Internet lassen sich häufig Schnäppchen aufspüren, auf die Sie im Fachgeschäft nicht stoßen würden. So finden Sie oftmals besonders günstige Fahrradträger-Anhängerkupplung.

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Fahrradträger-Anhängerkupplung

Im folgenden Kapitel beantworten wir häufig gestellte Fragen zum Thema Fahrradträger für die Anhängerkupplung:

7.1. Wie schnell darf man mit einem Fahrradträger-Anhängerkupplung fahren?

Die Straßenverkehrsordnung sieht kein gesondertes Tempolimit für Pkw mit einem Fahrradträger vor. Allerdings empfehlen wir Ihnen auf Nummer sicher zu gehen und eine Geschwindigkeit von 130 Kilometern pro Stunde nicht zu überschreiten.

Vielfach geben Hersteller eine empfohlene Höchstgeschwindigkeit an. Auch diese liegt meist bei 130 Stundenkilometern.

fahrradtäeger-anhängerkupplung-auto

Wir raten Ihnen mit Ihrem Fahrradträger für die Anhängerkupplung eine Geschwindigkeit von 130 km/h nicht zu überschreiten.

7.2. Wie wird ein Fahrradträger auf der Anhängerkupplung befestigt?

Ein Fahrradträger für die Anhängerkupplung wird auf deren Kugelkopf aufgesetzt und mit einem Befestigungsmechanismus fixiert. Dieser ist abhängig von Hersteller und Modell. In unserem Ratgeber haben wir die gängigsten Befestigungsarten von Kuppelträgern für Sie zusammengefasst.

7.3. Welchen Fahrradträger für die Anhängerkupplung soll ich für meinen Wohnwagen wählen?

Für Wohnwagen gibt es spezielle Fahrradträger, die an der Deichsel angebracht werden. Der Vorteil eines Fahrradträgers dieser Art ist, dass sowohl die Heckklappe als auch die Anhängerkupplung frei bleiben.

Achten Sie auch hier unbedingt auf die maximale Stützlast der Deichsel Ihres Wohnwagens. Diese ist in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 beziehungsweise im Fahrzeugschein zu finden.

Sie haben Gefallen an unserem Fahrradträger für die Anhängerkupplung-Test bzw. -Vergleich gefunden? Bewerten Sie ihn jetzt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Im Durchschnitt 4,00 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Loading...

Im Überblick: weitere Tests & Vergleiche bei OE24.at/vergleich/

Ergometer Test

Unterschiedliche Ergometer im Vergleich

tintenstrahldrucker-test

Unterschiedliche Tintenstrahldrucker im Vergleich

fahrradträger-thule

Unterschiedliche Fahrradträger im Vergleich

stirnlampe-test

Unterschiedliche Stirnlampen im Vergleich