Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Auto-Handyhalterungen-Vergleich 2018

Die Redaktion vom Test- und Vergleichsportal von OE24.at präsentiert Ihnen die besten Auto-Handyhalterungen.

Kaufberatung zum Auto-Handyhalterung-Test bzw. Vergleich: Wir helfen Ihnen bei der Auswahl Ihres Auto-Handyhalterung-Testsiegers!

  • Das Festhalten des Smartphones am Steuer ist verboten. Mit der Handy-Autohalterung (auch Kfz-Halterung) kann es sicher fixiert und genutzt werden – beispielsweise um über eine Freisprecheinrichtung zu telefonieren.
  • Für die Anbringung gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Die Halterung lässt sich an der Auto-Lüftung, über einen Saugnapf an der Fensterscheibe oder am Armaturenbrett befestigen.
  • Wer kein integriertes Navigationssystem in seinem Auto hat, kann eine Navi-App einfach über das Smartphone bedienen. Mit der Handy-Autohalterung wird das Telefon so positioniert, dass Sie der vorgeschlagenen Route gut folgen können.

auto handyhalterung test

1. Ohne Handy-Autohalterung steigt das Risiko eines Unfalls um das Vierfache

Eine US-Studie hat herausgefunden, dass die steigenden Unfallzahlen mit dem Auto auf eine vermehrte Nutzung des Handys am Steuer zurückzuführen sind (Bericht von welt.de). Denn der Griff und Blick zum Smartphone erhöht das Unfallrisiko enorm.

Über 6 % der Fahrzeit beschäftigt sich der Fahrer mit solchen Geräten, was die Wahrscheinlichkeit zu verunglücken in diesen Momenten um durchschnittlich das Vierfache steigert. Wird beispielsweise eine Nachricht gelesen oder geschrieben, schnellt das Risiko sogar auf 10 % nach oben.

Mit einer gut angebrachten Handy-Halterung im Auto können Sie das Telefon trotzdem relativ sicher zum Telefonieren oder Navigieren nutzen – nicht jedoch zum Schreiben von Nachrichten.

2. Typen zur Befestigung: Die magnetischen Kfz-Universal-Halterungen boomen

Auto-Handyhalterung-Tests zeigen, dass es nicht nur eine Befestigungsmöglichkeit für dieses Auto-Zubehör gibt. Möchten Sie eine Auto-Handyhalterung kaufen, haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Kategorien, die wir wir Ihnen in der folgenden Tabelle auflisten:

Befestigungs-Typen Erklärung
Lüftungs-Handyhalterung Die Lüftung links oder rechts vom Lenkrad ist mit Lamellen ausgestattet, die eine ideale Basis für die Auto-Handyhalterung bieten. Die Lamellen müssen allerdings gerade Streben haben.

Bedingungen:

  • Lamellen müssen gerade stehen
  • keine runden Lüftungslöcher
  • keine Lamellenkreuze

kühlt automatisch das Smartphone
Lüftung durch gerade Lamellen nicht mehr beweglich

Saugnapf-Handyhalterung Dieses Modell hält in allen Fahrzeugen, da lediglich eine Windschutzscheibe benötigt wird, an welcher der Saugnapf angebracht wird.

Bedingungen:

  • Fenster darf an Stelle für Saugnapf nicht frisch mit Chemikalien gereinigt worden sein – verursacht eventuell Probleme beim Festsaugen

auf Augenhöhe und für alle Autos geeignet
versperrt die Sicht und dauerhafte Belastung des Handys durch die Sonne

Armaturenbrett-Handyhalterung Weniger typisch ist die Anbringung der Kfz-Handyhalterung auf dem Armaturenbrett. Da der Untergrund der Anbringung uneben ist, gestaltet sich die Installation als komplizierter.

Bedingungen:

  • am besten für relativ gerade Armturen geeignet
  • glattes Armaturen-Material bietet besseren Halt

individuelle Anbringung mit gutem Design
Halt sehr stark von der Armatur abhängig

Kombi-Kfz-Halterung: Manche Hersteller setzen nicht nur auf eine einzige Art der Anbringung. Mit einem speziellen Saugnapf kann die Smartphone-Halterung fürs Auto an der Fensterscheibe und dem Armaturenbrett angebracht werden.

3. Kaufberatung: Mit der Magnet-Handyhalterung fürs Auto kann jedes Smartphone angebracht werden

3.1. Die Handy-Halterung mit Saugnapf hält an jedem Auto

handyhalterung motorrad

Eine Smartphone-Halterung gibt es auch für das Motorrad, Fahrrad, den Kinderwagen oder das Laufband.

Ob Pkw oder Lkw: Nur manche Modelle der Smartphone-Halterung lassen sich wirklich fest an Ihrem Fahrzeug montieren.

Wenn Sie sich sehr unsicher sind, welcher Typ bei Ihrem Auto passt, keine geeignete Armatur oder keinen geeignete Lüfter haben, können Sie mit der Saugnapf-Handyhalterung die meisten Probleme umgehen. Die Anbringung erfolgt an der Windschutzscheibe, welche jedes Auto besitzt. Allerdings weisen wir darauf hin, dass ein Saugnapf nicht immer sehr fest hält und Schlaglöcher durchaus zum Sturz des Handys führen können.

Anders sieht es mit der Kfz-Handyhalterung für den Lüfter aus. Hat dieser keinen runden Schacht oder gekreuzte Lamellen, gibt es meistens keine Probleme mit der Stabilität. An den horizontalen Lamellen wird die Halterung im Auto befestigt und sitzt sehr fest und sicher.

Durch unseren Auto-Handyhalterungs-Vergleich 2018 haben wir außerdem feststellen können, dass Hersteller von Armaturen-Halterungen mit einer großen Haftbarkeit werben, die oft nicht gegeben ist.

Zwar lockt das meist interessante Design der Smartphone-Halterung, allerdings können wir keine Empfehlung dafür aussprechen. Denn die beste Auto-Handyhalterung taugt nichts, wenn sie mitsamt Smartphone abstürzt.

Zusammenfassung aller Anbringungsmöglichkeiten:

  1. Anbringung über den Lüfter
  2. Anbringung über einen Saugnapf
  3. Anbringung auf der Armatur

3.2. Newcomer: Der Magnet passt an jedes Smartphone

Nicht nur die Kompatibilität der Handyhalterung am Auto ist wichtig, sondern auch die Kompatibilität zum Smartphone. Samsung Galaxy, iPhone, Htc One oder BlackBerry: Welche Handy-Halterung passt zu welchem Mobiltelefon?

Wann ist die Handynutzung im Auto erlaubt?

auto-halterungDas Halten eines Smartphones im Auto kostet 60 Euro Bußgeld und bringt einen Punkt in Flensburg.

Wollen Sie Ihr Mobiltelefon im Fahrzeug nutzen, gibt es nur zwei straffreie Möglichkeiten:

  • mit einem Handy-Halter
  • bei abgeschaltetem Motor

Der klassische Aufbau vom Handy-Halter sind verstellbare Haltebacken oder Halteschalen. Das Handy wird dazwischen festgeklemmt.

Nicht jedes Smartphone hat folglich passende Formate. Obwohl die Haltebacken- und -schalen in ihrer Größe justierbar sind, ist die Kompatibilität nicht mit allen Modellen gewährleistet. Besonders für große Smartphones von über 6 Zoll Diagonale oder für Phablets wird es meist kritisch. Aus diesem Grund gibt es für Tablts auch extra Tablet-Halterungen.

Obwohl manche dieser Smartphone-Halterungen fürs Auto als Universal-Halterung ausgeschrieben werden, stimmt diese Aussage nicht.

Für ungewöhnliche Maße oder die optische Freiheit von Halteschalen bietet sich die Magnet-Halterung fürs Handy an. Ihr Samsung Galaxy oder iPhone schwebt durch den Magneten auf der Smartphone-Halterung. Dazu werden Metallplättchen an Hülle oder Handy festgeklebt, die auf den an der Halterung angebrachten Magneten reagieren.

Die Kfz-Handyhalterung mit Magnet lässt sich folglich (im Gegensatz zur Mechanik mit Haltebacken) als Universal-Handyhalterung einstufen: Testsieger bei den Auto-Handyhalterungen sind demnach meist Magnet-Halter.

Natürlich wirft jedes Licht auch Schatten. Hier eine Auflistung der Vor- und Nachteile einer Magnet-Handyhalterung:

  • frei von Kunststoff-Rändern
  • für jedes Smartphone geeignet (Kfz-Universal-Halterung)
  • verhältnismäßig günstiger Anschaffungspreis
  • freies Sichtfeld: Anbringung an Lüftungslamellen
  • nicht 100 % fest
  • Rückstände auf Smartphone durch Plättchen
  • Möglichkeit der Funkstörung

3.3. Die Stiftung Warentest erklärt Smartphones zum idealen ersatz für Navis

Statt eines Navigationsgeräts mit zusätzlicher Navi-Halterung können Sie Ihr Smartphone mit Kfz-Handyhalterung auch umfunktionieren. Denn die Stiftung Warentest stellt in ihrem Test „Navi: App oder Gerät – wer kanns besser?!“ fest, dass eine Navi-App nicht nur günstig, sondern auch effektiv ist.

Gründe für das Smartphone mit Navi-App:

gratis oder günstig (z. B. 20 Euro im Jahr beim Testsieger „Tomtom Go Mobile“)
höhere Auflösung
schnellere Datenübertragung
stärkere Hardware und schnellere Berechnungen
auch für Fußgänger geeignet
kein Zusatzgerät nötig (nachhaltig)

Einen Auto-Handyhalterungs-Test hat die Stiftung Warentest leider nicht in petto.


Gibt es empfehlenswerte Hersteller und Marken?

handy halterGrooveclip zeigt Innovation im Bereich des kleineren Smartphone- und Auto-Zubehörs. Neben den Kfz-Halterungen bieten sie Auch Connect-Artikel wie ein USB-Kfz-Ladegerät oder ein ausziehbares Audiokabel an. Die gute Qualität hat allerdings ihren Preis.

Ein Handy-Halter im mittleren Preissegment findet sich bei Automobio. Diese Marke für Auto-Zubehör im Bereich Konnektivität existiert erst seit 2015 und hat sich bereits einen guten Namen gemacht.

Wer die günstige Auto-Handyhalterung bevorzugt, wird bei Aukey fündig. Der Hersteller überzeugt mit mehreren Versionen: der Magnet-Halterung und der Smartphone-Halterung mit Haltebacken.

Bekannte Hersteller:

  • Brodit
  • Grooveclip
  • Ppyple
  • Aukey
  • Smartfox
  • Pumpkin
  • Automobio
  • Wicked Chili
  • Kenu
  • TaoTronics

Sie haben Gefallen an unserem Auto-Handyhalterung-Test bzw. -Vergleich gefunden? Bewerten Sie ihn jetzt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Im Durchschnitt 4,00 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Loading...

Im Überblick: weitere Tests & Vergleiche bei OE24.at/vergleich/

Ergometer Test

Unterschiedliche Ergometer im Vergleich

tintenstrahldrucker-test

Unterschiedliche Tintenstrahldrucker im Vergleich

headset-test

Unterschiedliche Headsets im Vergleich

fahrradtraeger-anhaengerkupplung-test

Unterschiedliche Fahrradträger für Anhängerkupplungen im Vergleich