ⓘ Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

90-qm-Viren-Ionisatoren-Vergleich 2020

Die Redaktion vom Test- und Vergleichsportal von OE24.at präsentiert Ihnen die besten 90-qm-Viren-Ionisatoren.

Durch das Freisetzen von negativ geladenen Ionen werden Schmutzpartikel in der Luft gebündelt und schließlich zu Boden gebracht, wo sie beispielsweise aufgesaugt werden können. Viren-Ionisatoren für 90 qm sind aufgrund der aktuellen Geschehnisse für den Einsatz im Büro sehr beliebt. Was vermutlich auch daran liegt, dass den Viren-Luftreinigern eine positive Wirkung auf die menschliche Gesundheit nachgesagt wird.

Verschiedene Tests im Internet konzentrieren sich auf Viren-Ionisatoren für 90 qm, die mit einer Kombination aus mehreren Filtersystemen arbeiten. Wählen Sie jetzt aus unserer Vergleichstabelle einen 90-qm-Viren-Luftreiniger, welcher mit einer besonders hohen Luftumwälzung überzeugt und die Raumluft somit effektiv und schnell reinigt.

Kaufberatung zum Viren-Ionisator-90-qm-Test bzw. Vergleich: Wir helfen Ihnen bei der Auswahl Ihres 90-qm-Viren-Ionisator-Testsiegers!

  • Profitieren Sie von einer vielfältigen Funktion des 90-qm-Viren-Ionisators und investieren Sie in ein Gerät, welches Bakterien und Viren sowie die Sporenbelastung reduziert und gleichzeitig unangenehme Gerüche beseitigt.
  • Eine besonders hohe Luftumwälzung von mindestens 120 m³/h ist ratsam, damit der Viren-Ionisator für 90 qm die Luft effektiv und möglichst schnell im gesamten Raum filtert.
  • Um nachts beim Schlafen oder tagsüber im Büro beim konzentrierten Arbeiten am Computer nicht durch ein unangenehmes Brummen gestört zu werden, sollte der Viren-Ionisator für 90 qm eine maximale Lautstärke von rund 21 dB aufweisen.

Viren-Ionisator-90-qm-Test

Während im öffentlichen Bereich derzeit Masken getragen werden müssen, besteht diese Pflicht in den heimischen vier Wänden oder im Büro nicht zwangsläufig. Dennoch möchten wir auch Zuhause oder auf der Arbeit für eine gereinigte Raumluft sorgen und die Viren möglichst zuverlässig beseitigen. Neben dem klassischen Lüften, was allerdings bei niedrigen Temperaturen auf Dauer sehr unangenehm werden kann, sind vor allem Viren-Ionisatoren (90 qm) sehr beliebt.

In unserem Viren-Ionisator-90-qm-Vergleich 2020 auf oe24.at haben wir Ihnen die gängigsten Viren-Luftreiniger bekannter Marken und Hersteller in einer Vergleichstabelle übersichtlich dargestellt. Anhand selbst gewählter Kriterien wurden die einzelnen Geräte miteinander verglichen und abschließend unabhängig bewertet. Für hilfreiche Tipps und praktische Kaufempfehlung ist unser dazugehöriger Ratgeber zu empfehlen. Finden Sie jetzt Ihren persönlichen Viren-Ionisator-90-qm-Testsieger.

1. Ist ein Viren-Ionisator für 90 qm sinnvoll?

Viren-Ionisator-90-qm-Vergleich

Ein Viren-Ionisator (90 qm) arbeitet ohne Wasser, sondern bindet schädliche Partikel in der Luft mithilfe von negativ geladenen Ionen.

Selbstverständlich ist ein Viren-Ionisator für 90 qm kein Wundergerät, welches die Viren einfach so wegzaubert. Allerdings kann der entsprechende Luftreiniger effektiv arbeiten, wenn er richtig eingesetzt wird. Sinnvoll ist ein 90-qm-Viren-Ionisator also allemal.

» Mehr Informationen

Dennoch sollten Sie sich nicht allein auf die Funktion eines Viren-Ionisators (90 qm) verlassen. Auch das tägliche Lüften in den Morgen- und Abendstunden sowie das Einhalten der gängigen Hygienemaßnahmen trägt seinen Teil dazu bei, die Erreger des Coronavirus zu minimieren.

Ob ein 90-qm-Viren-Ionisator mit HEPA- oder Aktivkohlefilter: Viele Modelle aus unserer Vergleichstabelle überzeugen mit einem umfangreichen Filtersystem. Sollten Sie sich allerdings noch gar nicht sicher sein, ob für Ihr Vorhaben generell ein Ionisator infrage kommt, haben wir Ihnen hier die wichtigsten Vor- und Nachteile eines Viren-Ionisators aufgelistet:

  • beseitigen zuverlässig einen Großteil der Bakterien und Viren aus der Luft im Raum
  • Viren-Ionisatoren (90 qm) arbeiten ohne Wasser
  • binden Schmutzpartikel in der Raumluft zu sogenannten Clustern
  • die meisten Geräte sind auf niedrigster Stufe nahezu geräuschlos
  • Modelle mit einem Timer arbeiten eigenständig und stromsparend
  • Anschaffungskosten sind relativ gering
  • können unter Umständen Ozon sowie andere schädliche Stoffe freisetzen
  • für eine effektive Reinigung der Atemluft ist die Raumgröße entscheidend

2. Wie unterscheiden sich die gängigsten Luftreiniger-Typen?

Auf dem Markt gibt es derzeit nicht nur allerhand Marken und Hersteller von Luftreinigern, sondern auch die verschiedensten Produkttypen. Hierbei weisen alle Modelle spezifische Eigenschaften auf, die den Gebrauch bereits bestimmen. So lassen sich mit einem Luftwäscher zwar Pollen oder Hausstaub aus der Raumluft filtern, aber keine Bakterien und Viren, dafür ist ein Ionisator (90 qm) notwendig.

» Mehr Informationen

In der folgenden Tabelle haben wir Ihnen die unterschiedlichen Luftreiniger-Arten übersichtlich dargestellt. Für ein besseres Verständnis finden Sie zudem jeweils drei Besonderheiten zum genannten Produkt:

ArtAbbildungBesonderheiten
Viren-IonisatorViren-Ionisator-90-qm HTW
  • arbeitet ohne Wasser, sondern mit negativ geladenen Ionen
  • beseitigt Viren und Bakterien aus der Raumluft
  • die Anschaffungskosten fallen relativ gering aus
LuftwäscherLuftwäscher Venta
  • vorrangig einsetzbar für die Beseitigung von Pollen, Hausstaub und Tierhaaren sowie zur Minimierung der Sporenbelastung
  • vor allem für Allergiker sehr zu empfehlen
  • Bakterien und Viren werden nicht gefiltert
Luftreiniger mit HEPA-FilterLuftreiniger HEPA-Filter TaoTronics
  • überzeugen mit einer hochwirksamen Leistung
  • beseitigen selbst kleinste Schadstoff-Partikel aus der Luft
  • Allergiker sollten bei der Reinigung nicht mit dem HEPA-Filter in Berührung kommen
Luftreiniger mit Aktivkohle-FilterLuftreiniger Aktivkohle-Filter Ausanat
  • wird vor allem zur Reduzierung von unangenehmen Gerüchen eingesetzt
  • Filter sollte nach etwa sechs Monaten gewechselt werden
  • Aktivkohle-Filter selbst lassen sich nicht reinigen, sondern müssen ausgetauscht werden
OzongeneratorOzongenerator Melophy
  • effektive Beseitigung von Gerüchen und Viren durch das Freisetzen von Ozon
  • bei Anwendung des Gerätes sollten Sie die jeweiligen Räume nicht betreten
  • fällt nicht direkt in die Kategorie von Luftreinigern

Fazit: Ob für das Büro oder die heimischen vier Wände, wer die Raumluft effektiv von Viren und Bakterien befreien möchte, sollte vorrangig zu einem Ionisator oder einem Ozongenerator greifen. Da Letzteres allerdings schädliches Ozon freisetzt, was bei einem Viren-Ionisator ebenfalls der Fall sein kann (die Menge ist hier in der Regel äußerst gering), sollte die Anwendung eines Ozongenerators nur von einem Fachmann durchgeführt werden. Für den klassischen Haushalt ist ein Ionisator bestens geeignet. Um unangenehme Gerüche, beispielsweise Kochdämpfe oder Zigarettenrauch, zu filtern, sind Luftreiniger mit einem Aktivkohle-Filter ratsam. Beachten Sie hier, dass der Filter nicht gereinigt werden kann, sondern ausgetauscht werden muss, wenn Sie die Reinigungsleistung erhalten wollen. Ein Luftreiniger mit HEPA-Filter sowie ein Luftwäscher sind zudem für Allergiker zu empfehlen, die Pollen, Hausstaub und andere allergieauslösende Partikel aus der Raumluft beseitigen möchten.

3. Kaufberatung: Welche Kriterien sind beim Viren-Ionisator-90-qm-Kaufen wichtig?

Viren-Luftreiniger-90-qm-Test

Der 90-qm-Viren-Ionisator reinigt die Luft durch negative Ionen, welche positive Ionen (Staub und Schmutz) um­schlie­ßen.

Wenngleich die „richtige“ Raumgröße für den Einsatz eines Viren-Luftreinigers das A und O ist, so spielen auch weitere Aspekte eine wichtige Rolle.

» Mehr Informationen

Wir von oe24.at haben nicht nur die verschiedensten Viren-Ionisatoren für 90 qm miteinander verglichen, sondern Ihnen zudem die wichtigsten Kaufkriterien zusammengestellt, die Sie auf der Suche nach dem passenden Gerät unbedingt beachten sollten. Wenn das Modell in diesen Bereichen gut abschneidet, reinigt der 90-qm-Viren-Ionisator die Luft in Ihren vier Wänden zunehmend effektiv:

  • Luftumwälzung
  • UVC-Funktion
  • Lautstärke

3.1. Luftumwälzung (in m³/h)

Für einen Raum mit 90 Quadratmetern sollten Sie unbedingt in einen Viren-Ionisator investieren, der für diese Raumgröße ausgelegt ist.

Tipp: Wir von oe24.at empfehlen Ihnen, den 90-qm-Viren-Ionisator ohne Ozon lieber zu groß als zu klein zu kaufen. Daher sind also auch Viren-Ionisatoren mit einer maximalen Raumgröße von 106 qm für die 90-qm-Verwendung im Büro oder Zuhause sehr gut geeignet.

Ebenso essenziell ist neben der Raumgröße vor allem aber auch die Luftumwälzung. Diese sollte bei einem Viren-Ionisator für 90 qm mindestens 120 m³/h betragen. Die Luftumwälzungsrate wird auch als CADR (Clean Air Delivery Rate) bezeichnet und verdeutlicht die Ef­fi­zi­enz und Schnelligkeit der Luftreinigung von Viren-Ionisatoren.

3.2. UVC-Funktion

Sind Viren-Ionisatoren für 90 qm schädlich?

Es kann vorkommen, dass 90-qm-Viren-Ionisatoren tatsächlich schädliches Ozon abgeben, welches eine negative Auswirkung auf die Gesundheit haben kann. Unter Ozon versteht man drei Sauerstoffatome sowie ein starkes Oxidationsmittel, welche Elektronen von anderen Stoffen aufnehmen. Dadurch können zwar Schadstoffe beseitigt werden, aber eben auch neue gesundheitsschädliche Substanzen entstehen, die sich möglicherweise tief in der Lunge absetzen und dort zu Schäden führen.

Die Modelle aus unserer Vergleichstabelle überzeugen mit einem umfangreichen Spektrum an Leistungen. So sollten Sie beim Kauf nicht nur darauf achten, dass der Viren-Ionisator für 90 qm ohne Ozon auskommt, sondern neben der Ionenfunktion auch eine UVC-Funktion besitzt.

Hierbei wird die Luft im Raum mit hochkonzentriertem UV-Licht bestrahlt, welches Viren und Bakterien abtötet. Diese Art des Filters ist sehr zu empfehlen, da er eine desinfizierende Wirkung aufweist.

3.3. Geräuscharmer Betrieb

Verschiedene Leistungsstufen sind bei einem Viren-Ionisator für 90 qm sehr zu empfehlen. Im Idealfall können Sie das jeweilige Modell dreifach verstellen und so die Leistung des Viren-Luftreinigers auf Ihre Bedürfnisse sowie die Schadstoffbelastung in der Raumluft individuell anpassen.

Tipp: Lassen Sie sich beim Schlafen oder Arbeiten nicht durch den Einsatz eines 90-qm-Viren-Ionisators stören. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das jeweilige Gerät möglichst geräuscharm arbeitet und eine Lautstärke von maximal 65 dB besitzt.

4. Welche Marken und Hersteller von Viren-Ionisatoren für 90 qm sind beliebt?

Viren-Luftreiniger-90-qm-Vergleich

Um beim Schlafen durch den Betrieb eines Viren-Luftreinigers-90-qm aus gängigen Tests im Internet nicht gestört zu werden, sollten das Gerät möglichst geräuscharm sein.

Folgende Marken und Hersteller von Viren-Ionisatoren, die für den Einsatz von einer Raumgröße mit 90 Quadratmetern geeignet sind, sind bei Ihnen besonders beliebt:

» Mehr Informationen
  • Klarstein
  • Alfda
  • Venta
  • AEG
  • Philips
  • Newgen Medicals

Günstige Viren-Ionisatoren für 90 qm lassen sich vor allem online ganz bequem vom Sofa aus erwerben und kontaktlos liefern.

Duftplättchen für 90-qm-Viren-Ionisatoren sowie auch die Geräte selbst können Sie teilweise im wöchentlich wechselnden Angebot von bekannten Discountern (wie Lidl oder Hofer) bekommen.

5. Gibt es einen Viren-Ionisator-90-qm-Test bei der Stiftung Warentest?

Aktuell lässt sich im Archiv des deutschen Verbrauchermagazins leider noch kein eigener Viren-Ionisator-90-qm-Test finden.

» Mehr Informationen

Möchten Sie sich allerdings ganz allgemein über Luftreiniger für Allergiker informieren, bietet sich der entsprechende Test in der Ausgabe 03/2020 der Stiftung Warentest an.

6. Wichtige Fragen und Antworten rund um das Thema Viren-Ionisator-90-qm

Viren-Ionisator-90-qm mit Timer

Damit der Luftreiniger Ihre Stromkosten nicht zu sehr in die Höhe treibt, sollte der beste Viren-Ionisator für 90 qm mit einem Timer ausgestattet sein.

Nach unseren hilfreichen Tipps und praktischen Kaufempfehlungen möchten wir unseren Ratgeber beenden. Zum Abschluss beantworten wir Ihnen die beiden wichtigsten Fragen zum Thema Viren-Ionisator für 90 qm, die häufig gestellt werden.

» Mehr Informationen

6.1. Wie lange muss ein Viren-Ionisator für 90 qm laufen?

Wie lange eine Viren-Ionisator für 90 qm laufen muss, lässt sich nicht pauschal beantworten. Tatsächlich kommt es hier auf die Schadstoffbelastung in der Luft sowie auf die Luftumwälzungsrate an.

Um das Gerät ausreichend lang, aber eben nicht übermäßig zeitintensiv in Betrieb zu lassen, empfehlen wir Ihnen einen Viren-Ionisator-90-qm aus gängigen Tests im Internet, der mit einem Timer ausgestattet ist. Dadurch arbeitet der Viren-Luftreiniger eigenständig, was sich positiv auf den Stromverbrauch (in W) auswirken kann.

6.2. Was bringt ein Viren-Ionisator?

Ein Viren-Ionisator reinigt die Luft nicht wie ein herkömmlicher Luftreiniger mit Ventilator. 90-qm-Viren-Ionisatoren stoßen negativ geladene Ionen aus. Dadurch verbinden sich Bakterien, Keime, Schadstoffe sowie weitere Partikel in der Luft zu Clustern. Diese sind so groß, dass sie nicht eingeatmet werden können. Sie gehen zu Boden und können dort mit dem Staubsauger beseitigt werden. Geräte, die über eine UVC-Funktion verfügen, töten zudem Bakterien und Viren in der Raumluft ab, was eine desinfizierende Wirkung hat.

Sie haben Gefallen an unserem Viren-Ionisator-90-qm-Test bzw. -Vergleich gefunden? Bewerten Sie ihn jetzt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Im Durchschnitt 4,51 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Viren-Ionisator 90 qm Test
Loading...
Bildnachweise: HTW/Amazon.de, Casezy idea/Shutterstock.com, Parinya Smithijaroenpon/Shutterstock.com, HTW/Amazon.de, Venta/Amazon.de, TaoTronics/Amazon.de, Ausanat/Amazon.de, Melophy/Amazon.de, Parinya Smithijaroenpon/Shutterstock.com, Yuttana Jaowattana/Shutterstock.com, Chayatorn Laorattanavech/Shutterstock.com