20. August 2019 11:54
Drogerie
Haarschneider unter der Lupe
Sparen Sie sich einen teuren Friseurbesuch und nehmen Sie mit einem Haarschneider Ihre Kurzhaar-Frisur selbst in die Hand.
Haarschneider unter der Lupe
© oe24.at

Haarschneidemaschinen sind das ideale Hilfsmittel zum Schneiden von Kurzhaarfrisuren. Sparen Sie sich den teuren Friseurbesuch und nehmen Sie das Schneiden Ihrer Haare selbst in die Hand. Doch Haarschneider ist nicht gleich Haarschneider! So unterscheiden sich die im Handel erhältlichen Geräte unter anderem in puncto maximale Betriebszeit, benötigte Ladezeit sowie einstellbare Schnittlängen. Lesen Sie jetzt in unserem Haarschneider-Test welches Ihr Modell für einen präzisen Haarschnitt sein kann.

Haar- und Frisurpflege für zuhause

Mit einem Haarschneider (auch Haarschneidemaschine) schneiden Sie Kurzhaarfrisuren und Bärte. Im Vergleich zu einem Besuch beim Friseur sparen Sie Zeit und Geld. Die Anschaffung rechnet sich bereits innerhalb kürzester Zeit. Um die Frisur besonders akkurat bearbeiten zu können, sollte Ihr Gerät über möglichst viele Schnittstufen verfügen. So können Sie Ihren Haarschneider exakt auf die gewünschte Haarlänge ausrichten. Manche Produkte werden mit einer Ladestation ausgeliefert. So lässt sich Ihr Haarschneider problemlos verstauen, während dabei der Akku aufgeladen wird.

Vergleichstest

Mehr Tests und Vergleiche von Produkten aus der Kategorie Drogerie finden Sie in unserem Vergleichsportal.