Nackenkissen im Vergleichstest

Wohnen

Nackenkissen im Vergleichstest

Vergleichstest auf oe24

Auf Reisen in Flugzeugen, Zügen und Bussen zu schlafen ist schwer. Nach einigen unbequem verbrachten Stunden öffnet man die Augen, reibt sich den Nacken und fühlt sich noch erschöpfter als zuvor. Geht Ihnen das auch häufiger so? Dann ist ein Nackenkissen genau das, was Sie brauchen. Es gibt unterschiedliche Nackenkissen. Wie Sie Ihre perfekte Nackenstütze finden, können Sie in unserem Nackenkissen-Vergleich finden. Machen Sie auf Ihrer nächsten Reise dann den Nackenkissen-Test.

Gute Nacht auf Reisen

Mit einem Nackenkissen können Sie überall bequem schlafen, ohne dass Ihr Nacken dabei überstreckt wird. Sie wachen nicht mehr ständig dadurch auf, dass Ihnen der Kopf auf die Brust oder auf die Schulter fällt. Auch lange Diskussionen mit anderen Fahrgästen darüber, wie weit man die Rückenlehne nach hinten verstellen darf, gehören somit der Vergangenheit an. Nackenkissen sind entweder mit Schaumstoff, Styropor oder Luft gefüllt. Jedes dieser Materialien hat seine Vor- und Nachteile. Schaumstoff ist besonders bequem, aber nicht platzsparend. Styropor ist sehr leicht, aber nicht besonders langlebig. Aufblasbare Kissen sind besonders platzsparend, bieten aber weniger Komfort. Auch bei Nackenkissen für Kinder sollten Sie darauf achten, dass die Form sich an den Nacken des Kindes anpasst und der Stoff die Haut nicht reizt. Hübsche Farben und Muster sind zwar wünschenswert, aber eher zweitrangig.

Noch mehr Vergleiche und Tests

Sie suchen noch mehr Wohn-Accessoires? Auf unserem Vergleichsportal gibt es in der Rubrik Wohnen Tests zu verschiedenen beliebten Produkten, die der Markt für Sie bereit hält.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten