All-in-One-PC - Vergleich

Elektronik

All-in-One-PC - Vergleich

Vergleichstest auf oe24

Mit einem All-in-One-PC erhalten Sie einen Rechner und einen Bildschirm in einem Gehäuse. Diese Geräte eignen sich sowohl für die alleinige Nutzung, als auch als Zusatzgerät oder für die Nutzung in Geschäftsräumen, beispielsweise für Präsentationen.

Wir haben in unserem All-in-One-PC-Ratgeber die wichtigsten Merkmale von Marken und Geräten untersucht, um Ihnen die Auswahl eines für Ihre Zwecke geeigneten Modells zu erleichtern. Lesen Sie außerdem, wie solche Geräte in einem Test der Stiftung Warentest abschneiden.

All-in-One-PC: Drei Empfehlungen

  • Ein All-in-One-PC spart Platz auf dem Schreibtisch, da sich Rechner und Bildschirm in einem Gehäuse befinden. Minimalisten überzeugt er außerdem dank des schlichten Designs.
  • Der Verwendungszweck entscheidet über die benötigten Features. Egal ob Arbeit, Gaming oder zum Streaming- suchen Sie sich den passenden PC aus.
  • Ein All-in-One-PC mit Touchscreen kann ohne Tastatur und Maus genutzt werden. Wahlweise können Sie Kabelsalat auch durch Bluetooth-Maus und Bluetooth-Tastatur verhindern. Einziger Nachteil: Mehrere USB-Anschlüsse sind stets belegt.

Mehr Vergleiche

Sie suchen auch andere Elektronik-Ausstattung oder Produkte für das Leben zuhause? Auf unserem Vergleichsportal gibt es in der Kategorie Elektronik viele weitere Produkte zu entdecken!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Es gibt neue Nachrichten