26. Februar 2020 10:00
Wohnen
Nackenstützkissen im Test
Entspannter Schlaf durch ergonomische Kissen.
Nackenstützkissen im Test
© oe24.at


Nackenstützkissen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie schonen die Halswirbelsäule und sorgen somit für einen entspannteren Schlaf.

Im Nackenstützkissen-Vergleich finden Sie das passende Kissen.

Gesunder, entspannter Schlaf

Ein Nackenstützkissen muss – wie es der Name bereits vermuten lässt – in den Nacken gelegt werden, um diesen zu stützen. Im Gegensatz zu einem Daunenkissen ist die Schlafposition demnach etwas höher. Dadurch entsteht eine natürliche Entlastung der Halswirbelsäule, welche durch die tägliche Anspannung bereits stark strapaziert ist.

Deshalb kann als Zielgruppe vor allem von gestressten Personen gesprochen werden. Wenn Sie im Alltag und im Büro eine Menge Stress haben, so schlägt dieser auf den Nacken. Besorgen Sie sich das adäquate Kissen für mehr Komfort während der Nachtzeit!

Mehr Vergleiche

Haben Sie Interesse an weiteren Produkten? Klicken Sie sich durch die Kategorie Wohnen.